Ärzte Zeitung, 14.05.2010

Tausendste VERAH geht jetzt auf Hausbesuch

KÖLN (eb). Auf dem Nordrheinischen Hausärztetag wurde jetzt die tausendste Absolventin des VERAH-Curriculums geehrt.

Mit ihrer Weiterqualifizierung zur VERAH (Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis) darf Jennifer Bilstein, wie auch ihre 999 Mitstreiterinnen, ihren Praxischef nun bei Hausbesuchen und Tätigkeiten in der Praxis entlasten. Die Weiterbildung umfasst 200 Unterrichtseinheiten inklusive Praktikum, einer schriftlichen Hausarbeit und Abschlussprüfung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »