Ärzte Zeitung, 18.05.2010

Themensprechstunde für kleine Patienten

HANNOVER (reh). Die Kinderchirurgie der Kinderklinik auf der Bult in Hannover hat seit April ein neues Sprechstundensystem. Wie die Klinik meldet, richtet sich das System nach medizinischen Schwerpunkten, wie Trauma- und Unfallfolgen oder Urologie. An festgelegten Tagen würden feste Ärzteteams die Patienten betreuen.

So gebe es etwa dienstags regelmäßig die Sprechstunden für urologische Fälle und für Patienten mit Spina bifida. Dabei biete das neue Sprechstundensystem Patienten und Ärzten den Vorteil, dass man sich aus vorangegangenen Besuchen kenne. Notfälle werden weiterhin jederzeit angenommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Turbo für die richtige Blutfett-Mischung

Die kardiovaskulären Effekte einer mediterranen Ernährungsweise könnten (auch) über eine Modifikation des HDL-Cholesterins vermittelt werden. Zumindest deutet eine Analyse in diese Richtung. mehr »

Pillenrezept bleibt abrechenbar

Wiederholungsrezepte sind im EBM eher ein Minusgeschäft. Meist sind sie mit der Versichertenpauschale abgedeckt. Das gilt aber nicht bei der Rezeptierung von Kontrazeptiva. mehr »

Kassen fahren 2016 bessere Finanzergebnisse ein

Das Plus bei Ersatzkassen fällt geringer aus als erwartet, Innungskrankenkassen bleiben weiter im Minus. mehr »