Ärzte Zeitung, 18.05.2010

Themensprechstunde für kleine Patienten

HANNOVER (reh). Die Kinderchirurgie der Kinderklinik auf der Bult in Hannover hat seit April ein neues Sprechstundensystem. Wie die Klinik meldet, richtet sich das System nach medizinischen Schwerpunkten, wie Trauma- und Unfallfolgen oder Urologie. An festgelegten Tagen würden feste Ärzteteams die Patienten betreuen.

So gebe es etwa dienstags regelmäßig die Sprechstunden für urologische Fälle und für Patienten mit Spina bifida. Dabei biete das neue Sprechstundensystem Patienten und Ärzten den Vorteil, dass man sich aus vorangegangenen Besuchen kenne. Notfälle werden weiterhin jederzeit angenommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »