Ärzte Zeitung, 30.11.2010

ifo: Banken vergeben wieder schneller Kredite

MÜNCHEN (dpa). Für Praxen könnte es leichter werden, sich Geld zu beschaffen. Die Kreditvergabe der Banken wird nach Angaben des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung bereits zum elften Mal in Folge als weniger zurückhaltend bewertet.

Die Kredithürde sank im November demnach um 0,6 Punkte auf 27 Prozent, wie das Institut mitteilte. Damit bleibt der Indikator nach der schweren Wirtschaftskrise im Sinkflug.

Im November 2009 hatten noch 42,9 Prozent der Firmen eine restriktive Kreditvergabe der Banken beklagt. "Die Banken stellen ausreichend Kapital für die Unternehmen zur Verfügung und unterstützen den Aufschwung in Deutschland", sagte ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Turbo für die richtige Blutfett-Mischung

Die kardiovaskulären Effekte einer mediterranen Ernährungsweise könnten (auch) über eine Modifikation des HDL-Cholesterins vermittelt werden. Zumindest deutet eine Analyse in diese Richtung. mehr »

Pillenrezept bleibt abrechenbar

Wiederholungsrezepte sind im EBM eher ein Minusgeschäft. Meist sind sie mit der Versichertenpauschale abgedeckt. Das gilt aber nicht bei der Rezeptierung von Kontrazeptiva. mehr »

Diese 14 neuen Zulassungen helfen Patienten

Die Zulassung neuer Orphan Drugs hat sich in den vergangenen Jahren auf hohem Niveau stabilisiert. Allein in den vergangenen beiden Jahren wurden jeweils 14 neue Arzneien zugelassen mehr »