Ärzte Zeitung, 12.04.2011

Therapienetz für Kinder sucht Ärzte für seine Datenbank

HAMBURG (di). Das Kindertherapienetz (KTN) verzeichnet steigenden Bedarf von Eltern kranker, behinderter und förderbedürftiger Kinder nach Informationen über geeignete Ärzte und Therapeuten.

Das KTN hat deshalb eine Datenbank mit einem Therapeutenpool angelegt, in dem mehr als 16.000 Behandler aus 40 Fachrichtungen der Kinderheilkunde enthalten sind.

Ärzte können sich auf dem KTN mit einer eigenen Profilseite kostenlos vorstellen und über die Praxis informieren. Sie haben auch die Möglichkeit, dort Fachartikel zu veröffentlichen.

Das Kindertherapie-Netz wurde vor rund einem Jahr von der Hamburger Diplom-Psychologin Kerstin Schulte gegründet und soll Eltern bei der Suche nach einem Arzt oder Therapeuten helfen.

www.kindertherapienetz.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »