Ärzte Zeitung, 13.08.2012

Warnung vom Amt

Gefährliches Potenzmittel Golden Root Complex

KOBLENZ (maw). Das Landesuntersuchungsamt (LUA) in Koblenz warnt vor dem angeblich rein pflanzlichen Potenzmittel Golden Root Complex.

Das LUA hat nach eigenen Angaben in den blauen Kapseln Sildenafil in sehr hoher Dosierung nachgewiesen. Sildenafil sei auf der Verpackung aber nicht deklariert.

Die unwissentliche Einnahme des Potenzmittels könne äußerst gefährlich sein.

Die Dosierung von 120 Milligramm Sildenafil je Kapsel liegt bei Golden Root Complex laut LUA deutlich über der höchsten Dosierung des zugelassenen Medikaments Viagra®. Das erhöhe das Risiko unerwünschter Nebenwirkungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gluten kann auch Reizdarm verursachen

Wenn Reizdarmpatienten, die nicht an Zöliakie leiden, über glutenabhängige Beschwerden klagen, kann das ein Noceboeffekt sein. Es kann sich aber um etwas anderes handeln. mehr »

Entlassmanagement krankt an schlechter Kommunikation

Kaum in Umlauf, gerät der Medikationsplan in die Kritik. Ärzte fordern, Webfehler im System zu beheben. mehr »

So hoch ist der Diabetiker-Anteil in den 16 Bundesländern

In Deutschland leben mehr Menschen mit Diabetes als bisher geschätzt: Inzwischen leidet rund jeder zehnte GKV-versicherte Bundesbürger an Diabetes. mehr »