Ärzte Zeitung, 13.08.2012

Warnung vom Amt

Gefährliches Potenzmittel Golden Root Complex

KOBLENZ (maw). Das Landesuntersuchungsamt (LUA) in Koblenz warnt vor dem angeblich rein pflanzlichen Potenzmittel Golden Root Complex.

Das LUA hat nach eigenen Angaben in den blauen Kapseln Sildenafil in sehr hoher Dosierung nachgewiesen. Sildenafil sei auf der Verpackung aber nicht deklariert.

Die unwissentliche Einnahme des Potenzmittels könne äußerst gefährlich sein.

Die Dosierung von 120 Milligramm Sildenafil je Kapsel liegt bei Golden Root Complex laut LUA deutlich über der höchsten Dosierung des zugelassenen Medikaments Viagra®. Das erhöhe das Risiko unerwünschter Nebenwirkungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Hohes Sterberisiko bei Ausbruch in der Adoleszenz

Wenn sich Typ-1-Diabetes in einem besonders vulnerablen Alter manifestiert, brauchen Betroffene viel Aufmerksamkeit. Sie haben ein hohes Risiko, an Komplikationen zu sterben. mehr »

100 Prozent Zustimmung

Die KBV-Vertreterversammlung präsentiert sich in neuer Einigkeit und richtet die Speere – wieder – nach außen. Klare Kante gegenüber dem Gesetzgeber und den Krankenhäusern. "Wir sind auf Kurs", meldete KBV-Chef Gassen. mehr »

Herz-Kreislauf-Risiko von Anfang an im Blick behalten!

Bei RA-Patienten sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die wichtigste Todesursache. Die aktuellen Therapiealgorithmen zielen nicht zuletzt darauf ab, die Steroidexposition zu begrenzen. mehr »