Ärzte Zeitung, 01.12.2014

Janssen

Online-Plattform für koordinierte Hospitationen

NEUSS. Für Anbieter der ambulanten wie stationären Versorgung hat das Pharmaunternehmen Janssen eine Online-Plattform ins Leben gerufen, auf der diese nach Unternehmensangaben untereinander bundesweit Hospitationen abstimmen können.

Auf www.hospitationsboerse.de könnten Interessierte schnell und unkompliziert Angebote auswählen, gezielt dem eigenen Fortbildungsbedarf nachgehen, eigene Angebote einstellen, untereinander in Kontakt treten und Hospitationen abstimmen.

Bereits zum Start der kostenlosen und werbefreien Hospitationsbörse seien mehr als 60 Angebote von Fachärzten, Pflegekräften und medizinischem Fachpersonal gelistet gewesen. (maw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »