Ärzte Zeitung, 19.01.2015

Leistungs-Kalkulation

KBV sucht noch Ärzte für Studie

BERLIN. Welchen Arbeitsaufwand Niedergelassene mit einzelnen EBM-Leistungspositionen und darüber hinaus mit allgemeinen Managementaufgaben in ihrer Praxis haben, will die KBV in einer so genannten Multimoment-Studie aktuell ermitteln.

Dabei notieren Studien-Teilnehmer vier Wochen lang, was genau sie im Tagesverlauf alles gemacht haben. Ziel der Studie sei es, auch Managementtätigkeiten bei einer Neubewertung von EBM-Leistungen angemessen zu berücksichtigen.

Für die Studie würden noch Teilnehmer gesucht. "Tausende Praxen erhalten in den nächsten Tagen Post von der KBV mit der Bitte, an der Erhebung teilzunehmen", ließ die KBV in einer Mitteilung wissen. (cw)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »