Ärzte Zeitung, 06.05.2015

Medizinklimaindex

Erstmals positiver Wert

HAMBURG. Die Stimmung bei Haus- und Fachärzten ist in diesem Frühjahr ungetrübt. Wie die Stiftung Gesundheit mitteilt, weise der von ihr halbjährlich erfasste Medizinklimaindex (MKI) mit 6,3 für Fachärzte und 6,1 für Hausärzte erstmals einen positiven Wert.

Der MKI sei zudem erstmals für Haus- und Fachärzte getrennt ausgewiesen worden. Im Herbst habe der damals noch gemeinsame Wert bei -7,4 gelegen. (maw)

Topics
Schlagworte
Praxisführung (14739)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »