Ärzte Zeitung online, 22.09.2015

Baden-Württemberg

Obernheim wirbt um neuen Hausarzt

OBERNHEIM. Die Gemeinde Obernheim im Zollernalbkreis ist auf Hausarztsuche. Seit Kurzem nutzt sie dazu nach eigenen Angaben auch die Praxisbörse der Perspektive Hausarzt Baden-Württemberg, um den medizinischen Nachwuchs anzuwerben. Der ortsansässige Hausarzt plane, seine Praxis im Sommer 2017 abzugeben.

"Uns ist es wichtig, dass die hausärztliche Versorgung in Obernheim auch in Zukunft gesichert ist. Um eine geeignete Praxis braucht sich der neue Hausarzt keine Sorgen machen. In Obernheim ist eine moderne Praxis frei, die gemietet oder auch gekauft werden kann.", sagt Josef Ungermann, Bürgermeister von Obernheim. (maw)

[22.09.2015, 10:38:56]
Dr. Henning Fischer 
"ist eine moderne Praxis frei, die gemietet oder auch gekauft werden kann"

bei so einem verlockenden Angebot kann natürlich niemand nein sagen

auch wenn

die GKV-Honorare in 20 Jahren kaum
und
die PKV-Honorare überhaupt nicht
erhöht wurden

Vielleicht kann man in die Klimaanlage des Sprechzimmers etwas Marihuana einleiten. Dann wir der Doktor auch dort glücklich.


 zum Beitrag »

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »