1. Urteil: Unzureichende Aufklärung: Schadenersatz

[26.08.2016] Dass er einen Patienten nicht ausreichend über Op-Risiken aufgeklärt hat, kostet einen Arzt 6000 Euro Schmerzensgeld. mehr»

2. Urteil: Kein kostenloser Bluttest für Vegetarier

[26.08.2016] Krankenkassen dürfen Versicherten mit überwiegend vegetarischer Ernährung keine kostenlosen zusätzlichen Blutuntersuchungen anbieten. Denn Mangelerscheinungen seien bei Vegetariern nicht allgemein üblich, urteilte das Landessozialgericht (LSG) Rheinland-Pfalz in Mainz. mehr»

3. Nutzenbewertung von Medizinprodukten: Ab sofort gelten neue Regeln!

[26.08.2016] Der GBA hat geliefert: Medizinprodukte hoher Risikoklasse, die neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden darstellen, unterliegen neuen Bewertungsregeln. Die Medizintechnikbranche fordert eigene wissenschaftliche Leitlinien. mehr»

4. BVG-Urteil: Verfassungsgericht erleichtert die Zwangsbehandlung

[26.08.2016] Die gesetzlichen Regeln zur ärztlichen Zwangsbehandlung psychisch Kranker haben verfassungswidrige Lücken. Zu diesem Schluss kam das Bundesverfassungsgericht - und fordert auf, nachzubessern. mehr»
Neue Beiträge zu Recht

5. Fremdkassenzahlung: BSG-Richter halten an Quotierung fest

[25.08.2016] Ein Mehrausgleich zu Gunsten der Vertragsärzte würde bundesweit 100 Millionen Euro jährlich kosten. mehr»

6. BVG-Urteil: Verfassungsgericht erleichtert die Zwangsbehandlung

[25.08.2016] Die gesetzlichen Regeln zur ärztlichen Zwangsbehandlung psychisch Kranker haben verfassungswidrige Lücken. Zu diesem Schluss kam das Bundesverfassungsgericht - und fordert auf, nachzubessern. mehr»

7. Arzthaftpflicht: Neues Gutachtermodell bewährt sich

[24.08.2016] Westfalen-Lippe sieht keine Verzerrung durch die frühe Einbindung der Assekuranzen bei Gutachtenfällen. mehr»

8. Preiswerbung: BGH rügt Apotheken

[24.08.2016] Wenn Apotheken damit werben, OTC-Preise unter dem Erstattungssatz zu nehmen, müssen sie auch die korrekte Erstattungshöhe nennen. Die Referenz auf den Listenpreis ist irreführend. mehr»

9. Urteil: Auch sonntags soll die Straße sauber sein

[23.08.2016] Wenn es draußen zum Himmel stinkt, muss die Straßenreinigung ran. Der heilige Sonntag ist kein Argument, die Ärmel nicht hochzukrempeln. mehr»

10. Nach BGH-Urteil: Patientenverfügung besser überprüfen lassen!

[23.08.2016] Die Entscheidung des Bundesgerichthofs zu Patientenverfügungen hat bei manchem für Verwirrung gesorgt. Fest steht: Wer sicher sein will, dass im Ernstfall möglichst viel nach seinen Vorstellungen läuft, sollte seine Patientenverfügung überprüfen - und ärztlichen und juristischen Rat einholen. mehr»