Ärzte Zeitung online, 14.10.2009

BGH stärkt Garantie beim Gebrauchtwagenkauf

KARLSRUHE (dpa). Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Garantieansprüche von Gebrauchtwagenkäufern gestärkt. Eine strikte Bindung des Käufers, Inspektionen ausschließlich in der Vertragswerkstatt ausführen zu lassen, ist laut BGH unwirksam.

Nach einem Urteil vom Mittwoch gilt dies jedenfalls dann, wenn eine Vertragsklausel eine Inspektion in einer anderen Werkstatt von einer ausdrücklichen "Freigabe" durch den Händler abhängig macht. Damit gab das Karlsruher Gericht dem Käufer eines gebrauchten Mercedes statt, der von seiner Versicherung einen im Vertrag garantierten Ausgleich von 1000 Euro für einen Motorschaden verlangte.

Topics
Schlagworte
Recht (11949)
Organisationen
BGH (915)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »