Ärzte Zeitung online, 09.09.2010

BGH entscheidet über Apotheken-Bonussysteme

KARLSRUHE (dpa). Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe will am 9. September eine Entscheidung über die Zulässigkeit von Bonus-Systemen in Apotheken verkünden. Dabei geht es um die Frage, ob Apotheken ihre Kunden mit Rabatten oder anderen Vorteilen locken dürfen.

Nach Ansicht von Wettbewerbsschützern verstoßen die solche Anreize gegen Preisbindungsvorschriften und das Heilmittelwerbegesetz. Bundesweit haben sich bereits verschiedene Gerichte mit dem Thema befasst - und unterschiedlich entschieden. Nun sollen die Karlsruher Richter für eine einheitliche Linie sorgen.

Az.: I ZR 193/07 und andere

Topics
Schlagworte
Recht (11951)
Unternehmen (10797)
Organisationen
BGH (915)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »