Ärzte Zeitung, 15.05.2011

OVG: Umweltzone in Hannover rechtens

LÜNEBURG/HANNOVER (dpa). Die Umweltzonenregelung in Hannover für weniger Schadstoffe von abgasreichen Autos ist rechtens.

Das hat das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg am Donnerstag entschieden. Die Umweltzone sei geeignet, gesundheitsschädliche Abgase zu reduzieren.

Zwei Kläger sahen sich durch die Umweltzonenregelung in der niedersächsischen Landeshauptstadt benachteiligt. Die Öffentlichkeit sei bei der Einführung der Zone ausreichend beteiligt worden, befand das Gericht außerdem.

Die Kläger waren im April 2009 bereits vor dem Verwaltungsgericht Hannover gescheitert. Eine Revision ließ das OVG nicht zu.

Topics
Schlagworte
Recht (11949)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »