Ärzte Zeitung online, 05.09.2013

Ex-GBA-Chef

Hess lässt sich als Jurist nieder

Langjähriger Vorsitzender des Gemeinsamen Bundesausschusses wird als Anwalt tätig.

KÖLN. Der langjährige Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses Dr. Rainer Hess hat eine neue Wirkungsstätte.

Der Jurist Hess, der bis Ende dieses Jahres als Vorstand für Restrukturierung bei der Deutschen Stiftung Organtransplantation tätig ist, ist seit 1. Juli gemeinsam mit seinem Sohn Christian Partner der Kanzlei Hohmann/ Hess in Köln.

Christian Hess ist ebenso wie der Kanzleigründer Uwe Hohmann Fachanwalt für Medizinrecht. Hohmann beendet in diesem Monat seine aktive Berufstätigkeit. (iss)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »