1.  Bundesarbeitsgericht: DRK darf Schwestern nicht dauerhaft verleihen

[21.02.2017] Nicht nur in DRK-Häusern kümmern sie sich um Kranke. Sind die Schwestern des Roten Kreuzes deshalb Leiharbeiter? Jetzt hat das Bundesarbeitsgericht ein Urteil gesprochen.  mehr»

2.  Verfahren eingestellt: Biotest einigt sich mit Staatsanwalt

[21.02.2017] Der Blutproduktehersteller Biotest hat sich mit der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main auf die Beendigung eines seit Jahren andauernden Verfahrens geeinigt.  mehr»

3.  Urteil: BGH befreit Durchgangsärzte von Haftung

[21.02.2017] Für die Folgen eines Fehlers bei der Diagnose und auch der Erstversorgung durch einen D-Arzt haftet nicht der Arzt, sondern die Unfallversicherung. Das hat nun der Bundesgerichtshof klargestellt.  mehr»

4.  Rechtsstreit: Krebsheiler Hamer will Approbation als Arzt zurück

[20.02.2017] Der selbsternannte Krebsheiler Ryke Geerd Hamer will in Deutschland wieder als Arzt zugelassen werden. Das Verwaltungsgericht Frankfurt am Main lehnte es jedoch ab, ihm seine Approbation zurückzugeben.  mehr»

5.  Antikorruptionsgesetz: "Kooperationsverträge werden jetzt massenhaft gekündigt"

[20.02.2017] Das Antikorruptionsgesetz verunsichert Ärzte und Kliniken. Viele Kooperationen werden vorsorglich gekündigt.  mehr»

6.  Gewalt gegen Helfer: Neues Gesetz spaltet

[20.02.2017] Mit einem Gesetz sollen Rettungskräfte und Polizisten besser vor Gewalt geschützt werden. Doch es gibt Kritik.  mehr»

7.  EuGH-Urteil: Wenig Hoffnung, wenig Trost

[17.02.2017] Wenn Patienten das Wort "Medizinprodukt" hören, denken sie wohl kaum an Sicherheitsrisiken und Pfusch. Der Skandal um die minderwertigen Brustimplantate des Herstellers PIP hat gezeigt, dass es leider Ausnahmen gibt.  mehr»

8.  Schlichtungsstellen: BGH schafft Klarheit zu Verjährung in Arzthaftungsfällen

[17.02.2017] Der Antrag eines Patienten bei einer Schlichtungsstelle der Ärztekammer hemmt die Verjährungsfrist. Dazu ist es nicht nötig, dass der betroffene Arzt dem Verfahren zugestimmt hat.  mehr»

9.  Implantate: Zertifizierung bedeutet bislang nicht Überwachung

[17.02.2017] Der Europäische Gerichtshof hat sein Urteil zur Haftung bei minderwertigen Brustimplantaten gefällt. Für betroffene Trägerinnen bedeutet die Entscheidung, dass ein Schadenersatz in immer weitere Ferne rückt.  mehr»

10.  Sexueller Übergriff: Ermittlungen gegen Ex-Pfleger der Uniklinik Aachen

[16.02.2017] In der Notaufnahme der Aachener Universitätsklinik soll ein 27 Jahre alter Pfleger einen hilflosen Patienten vergewaltigt haben.  mehr»