91.  Medizinprodukte: EU-Novelle auf der Zielgeraden

[02.03.2017] Für die deutschen Medizintechnikunternehmen fällt die neue EU-Medizinprodukteverordnung wohl schlimmer aus als befürchtet. Stimmen EU-Rat und -Parlament der Beschlussvorlage zu, stellen sich die Unternehmen auf raue Zeiten ein.  mehr»

92.  Betrug: Millionenschaden durch Luftrezepte und Co

[02.03.2017] Falsch abgerechnete Blutzuckerteststreifen? Kein Einzelfall, zeigen Kassenzahlen: Von den 1,8 Millionen Euro Schaden, der der KKH 2016 durch Betrug entstand, verursachten Apotheker mit 1,2 Millionen den Löwenanteil.  mehr»

93.  Sachsen-Anhalt: Patient stirbt nach Verbrühung im Pflegeheim

[01.03.2017] In einem Pflegeheim in Sachsen-Anhalt sollen zwei Mitarbeiterinnen einen 79-Jährigen in einer Badewanne mit viel zu heißem Wasser allein gelassen haben. Der Rentner erlitt bei dem Vorfall in Allstedt Verbrühungen und starb wenig später im Brandverletztenzentrum in Halle.  mehr»

94.  Op-Abbruch: Ärzte müssen neu aufklären

[01.03.2017] Wenn Ärzte bei der Nieren-Op eines Kindes feststellen, dass der ursprünglich geplante Eingriff nicht möglich ist, müssen sie die Eltern erneut aufklären und für das weitere Vorgehen die Einwilligung einholen.  mehr»

95.  Totschlag?: Verfahren gegen Erdinger Arzt wird neu aufgerollt

[01.03.2017] Das Landgericht Landshut muss sich erneut mit einem Arzt aus Erding befassen, gegen den der Vorwurf mutmaßlichen Totschlags im Raum steht. Der Bundesgerichtshof hatte Fehler in dem Fall moniert.  mehr»

96.  Praxismanagement : Regierung will Betreiber von Gast-WLAN besser schützen

[28.02.2017] Acht Monate nach dem Inkrafttreten des neuen Telemediengesetzes zum Schutz der Hotspot-Anbieter vor Haftungsansprüchen sieht die Bundesregierung Bedarf für Nachbesserungen.  mehr»

97.  Einbruch: Versicherung kann Zahlung begrenzen

[28.02.2017] Bei einem Einbruch kommt die Hausratversicherung für ohne Tresor gehortetes Bargeld nicht in unbegrenzter Höhe auf. Eine solche Vertragsklausel ist für die Verbraucher nicht überraschend und daher zulässig, wie jetzt das Oberlandesgericht Oldenburg entschied (Az.: 5 U 162/16).  mehr»

98.  Tumormeldungen: Ministerium schafft Klarheit zur Umsatzsteuer

[27.02.2017] Hinsichtlich der Vergütung von Tumormeldungen an Krebsregister hat das Bundesfinanzministerium jetzt klargestellt, wann Ärzte Umsatzsteuer abführen müssen.  mehr»

99.  Gröhe: In Krisen "Fake News" mit Fakten kontern!

[24.02.2017] Die gegenwärtig viel diskutierten "Fake News" haben in Brüssel auch die Gesundheitsminister der "Global Health Security Initiative" (GHSI) beschäftigt.  mehr»

100.  Arbeitszimmer: BFH erlaubt doppelten Steuerabzug

[24.02.2017] Der Bundesfinanzhof lenkt ein: Ein und dasselbe Arbeitszimmer kann durchaus die Steuerlast mehrerer Personen senken.  mehr»