Freitag, 30. Januar 2015

91. Vaterschaftstest: Nur bei ernstem Interesse

[08.12.2014] Außereheliche mutmaßliche Väter haben nur dann Anspruch auf eine abschließende Klärung der Vaterschaft, wenn sie ein ernsthaftes Interesse an einer Beziehung zu dem Kind haben und dies auch dem Kindeswohl dient. mehr»

92. Medizinrechtler: Patientenverfügung wird überbewertet

[08.12.2014] Nur eine Minderheit auch älterer Menschen hat eine schriftliche Patientenverfügung. Juristen sind allerdings der Auffassung, dass auch eine schriftliche Erklärung des Betroffenen längst nicht alle Probleme löst. mehr»

93. Urteil: Höherer Selbstbehalt für Unterhaltspflichtige

[05.12.2014] Die neue "Düsseldorfer Tabelle" gewährt Unterhaltspflichtigen nach Ehescheidung ab 2015 mehr Geld für den eigenen Lebensunterhalt. mehr»

94. Mammografie-Skandal: Gutachten entlastet Essener Radiologen

[05.12.2014] Ist der angebliche Mammografie-Skandal in Essen in Wirklichkeit ein Lehrstück darüber, wie ärztliche Konkurrenten miteinander umgehen? Vieles deutet darauf hin. mehr»
Neue Beiträge zu Recht

95. Vertreterversammlung: Parität bei Haus- und Fachärzten rechtswidrig?

[04.12.2014] Geplante Vorschrift, dass Stimmenparität in der VV gelten soll, ist Verstoß gegen das Gebot der Wahlrechtsgleichheit, warnt Medizinrechtler Ehlers. mehr»

96. Urteil: Schönheitsreparaturen bei sechs Prozent gedeckelt

[04.12.2014] Für kleine Reparaturen in der Wohnung müssen Mieter nicht mehr als sechs Prozent ihrer Jahresbruttokaltmiete ausgeben. Nach einem Urteil des Amtsgerichts Stuttgart-Bad Cannstatt (Az. mehr»

97. Nikotin-Entwöhnung: Befreiung von Umsatzsteuer bestätigt

[04.12.2014] Rauchentwöhnungskurse können umsatzsteuerfrei sein, wenn sie medizinisch angezeigt sind, urteilte kürzlich der Bundesfinanzhof. mehr»

98. AOK-Kliniknavigator: Zwei Krankenhäuser ziehen vor Gericht

[04.12.2014] Zwei Krankenhäuser wollen der AOK untersagen lassen, auf ihrem Portal weiter Angaben aus der Qualitätssicherung zu veröffentlichen. Die Daten seien nicht aussagekräftig, so die Kliniken. Die AOK widerspricht. mehr»

99. Arbeitszeugnis: Kein Anspruch auf Vortäuschen guter Leistung

[04.12.2014] Mitarbeiter, die nur eine durchschnittliche Arbeitsleistung erbringen, müssen sich mit der Note "befriedigend" im Zeugnis zufrieden geben. Das hat das Bundesarbeitsgericht klargestellt. Wer mehr will, muss Nachweise liefern. mehr»

100. DKFZ: E-Zigarette könnte neue Einstiegsdroge werden

[03.12.2014] Forscher am DKFZ in Heidelberg sehen den Vormarsch der E-Zigarette mit Sorge. Sie könnte die Präventionserfolge bei Jugendlichen, erst gar nicht mit dem rauchen anzufangen, gefährden. mehr»