11. Abrechnung: Kein Minimum für Berichtigung

[24.06.2016] In der vertragsärztlichen Versorgung gilt bei einer Abrechnungsprüfung keine Bagatellgrenze. mehr»

12. MVZ-Urteil: Positive Resonanz im Norden

[24.06.2016] Wer seine Zulassung an ein MVZ abgeben möchte, muss dort vorher drei Jahre tätig gewesen sein. Ein BSG-Urteil, das auch im Norden wohlwollend diskutiert wird. mehr»

13. Schönheits-Op: Vorher-Nachher hat in Werbung nichts zu suchen

[24.06.2016] Schönheits-Kliniken dürfen nicht mit Vorher-Nachher-Fotos werben, urteilte jetzt das Oberlandesgericht Koblenz. mehr»

14. RLV: Hoch spezialisierte Fachärzte müssen sich fügen

[24.06.2016] Auch "noninvasive Neurochirurgen" unterliegen dem Regelleistungsvolumen der Chirurgen. mehr»
Neue Beiträge zu Recht

15. ADHS: Bewerber setzt sich vor Gericht durch

[24.06.2016] Berliner Verwaltungsrichter urteilen: Wer als Kind an ADHS gelitten hat, kann als Erwachsener durchaus für den Polizeidienst geeignet sein. mehr»

16. Abstimmung: Bundestag stimmt über Demenzforschung ab

[23.06.2016] Der Bundestag will in seiner letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause über eine Neuregelung der umstrittenen Demenzforschung abstimmen. Das bestätigten Vertreter beider Koalitionsfraktionen am Mittwoch in Berlin. mehr»

17. Niels H. und die Pflege-Morde: Unverantwortliche Taten(losigkeit)

[23.06.2016] Die Ermittlungen gegen Niels H. nehmen kein Ende. In wie vielen Fällen der ehemalige Krankenpfleger Gott gespielt hat, ist immer noch offen. Es stellt sich die Frage: Welche Verantwortung tragen die Klinikleitungen? mehr»

18. Koalition: Drastische Mittel gegen Pflege-Betrügereien

[23.06.2016] Die Regierungskoalition geht scharf gegen Betrug bei häuslicher Pflege vor - per Gesetz. Der Medizinische Dienst soll mehr Kontrollrechte erhalten. mehr»

19. Steuererklärung: Papier ist für Fiskus keine Alternative

[23.06.2016] Finanzämter dürfen die elektronische Steuererklärung einfordern - auch gegen die Datenschutzbedenken Einzelner. mehr»

20. Pflege: Staatsanwaltschaft gegen Mißbrauch in der Pflege

[23.06.2016] Gegen Pflegemissbrauch wird in Berlin nun höchstwahrscheinlich eine Schwerpunktstaatsanwaltschaft eingerichtet. Justizsenator Thomas Heilmann (CDU) hat einem entsprechenden Vorschlag seines Parteikollegen Mario Czaja nach Angaben der Sozial- und Gesundheitssenatsverwaltung zugestimmt. mehr»