21. Urteil: BSG erleichtert Pflege bei Auslandsurlaub

[26.04.2016] Pflegebedürftige und pflegende Angehörige können künftig leichter auch im Ausland gemeinsam Urlaub machen. mehr»

22. Amoklauf von Winnenden: Vater scheitert mit Klage gegen Klinik

[26.04.2016] Der Vater des Amokläufers von Winnenden hat Ärzte und Therapeuten der Klinik verklagt, in der sein Sohn vor seiner Gewalttat behandelt worden war. Heute ist das Urteil gefallen. mehr»

23. Anti-Korruptionsgesetz: Jetzt muss alles auf den Tisch

[26.04.2016] Mit Inkrafttreten des Anti-Korruptionsgesetzes müssen sämtliche Kooperationen zwischen Kliniken und Niedergelassenen, bei denen Geld fließt, auf den Prüfstand. mehr»

24. Zoll ist alarmiert: Illegaler Medikamentenhandel boomt

[25.04.2016] Für die Täter ist es ein lukratives Geschäft, doch für die Kunden ein gefährliches Roulette-Spiel: Gefälschte Arzneien beschäftigen immer häufiger den Zoll. Dahinter stecken meist organisierte Banden. mehr»
Neue Beiträge zu Recht

25. Abrechnungsbetrug: Schärfere Kontrollen

[25.04.2016] Null Toleranz bei betrügerischen Machenschaften in der Pflege: Die Bundesregierung will handeln. Auch Leistungen der häuslichen Krankenpflege rücken in den Fokus. mehr»

26. PIP-Implantate: Frauen unterliegen erneut vor Gericht

[22.04.2016] Im Streit um die mit minderwertigem Industriesilikon gefüllten Brustimplantate des inzwischen insolventen französischen Herstellers PIP haben Frauen nun auch vor dem Oberlandesgericht Karlsruhe eine Niederlage erlitten. mehr»

27. Betrugsverdacht in der Pflege: Gröhe trifft sich mit BKA und Kassen

[22.04.2016] Heute trifft sich Bundesgesundheitsminister Gröhe mit Vertretern von BKA, Kassen und Verbänden, um zu besprechen, wie mit dem mutmaßlichen millionenschweren Abrechnungsbetrug in der Pflege weiter umgegangen werden soll. mehr»

28. Zuwendungen: Viele Ärzte erlauben Veröffentlichung

[22.04.2016] Bis Ende Juni dieses Jahres wollen die Mitgliedsfirmen des Verbands forschender Arzneimittelhersteller (vfa) erstmals ihre Zuwendungen an Ärzte namentlich beziffern und veröffentlichen. Dazu müssen die Pharmaunternehmen die Zustimmung der Ärzte einholen. mehr»

29. Schnüffeln für die Sicherheit: Karlsruher Aussagen zu Ärzten wenig konkret

[22.04.2016] Wie weit reichen die Schnüffelbefugnisse des Bundeskriminalamts? Was bedeutet dies für das Verhältnis von Arzt und Patient? Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum BKA-Gesetz ist ein gesellschaftlicher Offenbarungseid. mehr»

30. Psycho-Stress: Wenn der Arzt zum Mobber wird

[22.04.2016] Die tägliche Arbeitsbelastung im Gesundheitswesen ist hoch. Da verwundert es kaum, dass in Kliniken und Praxen häufiger gemobbt wird als andernorts. Diese Erfahrung macht auch der Verein gegen psychosozialen Stress und Mobbing in Wiesbaden. mehr»