Sonntag, 26. April 2015

41. Berlin: Betrügereien bei Pflegediensten auf der Spur

[31.03.2015] Seit vier Jahren geht die Bezirksverwaltung Berlin-Mitte gegen Abrechnungsbetrügereien bei ambulanten Pflegediensten vor. Dabei wurden schon so einige Machenschaften aufgedeckt. mehr»

42. Abrechnungstipp: Labor-IGeL richtig abrechnen

[31.03.2015] Bei der Abrechnung von Laborleistungen, die auf Patienten-Wunsch veranlasst werden, lauern Stolperfallen. Ein Abrechnungsexperte gibt Tipps, worauf Ärzte achten müssen. mehr»

43. Gefahrenquelle Patient: Wann Ärzte ihre Schweigepflicht brechen müssen

[31.03.2015] Hätten die behandelnden Ärzte von Andreas L. das Gefahrenpotenzial erkennen können und die Behörden darüber informieren müssen? Die ärztliche Schweigepflicht verbietet es, sich Dritten zu offenbaren - in der Regel, denn es gibt Ausnahmen. mehr»

44. Andreas L. einst selbstmordgefährdet: Politiker fordern Lockerung der ärztlichen Schweigepflicht

[30.03.2015] Der Co-Pilot der abgestürzten Germanwings-Maschine galt vor Jahren als selbstmordgefährdet und war in psychotherapeutischer Behandlung, berichtet die Staatsanwaltschaft Düsseldorf. Die neuen Erkenntnisse zum Gesundheitszustand haben eine Debatte um die Grenzen der ärztlichen Schweigepflicht mehr»
Neue Beiträge zu Recht

45. Urteil: BGH erschwert Adoption für lesbische Paare

[27.03.2015] Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat es Frauen in eingetragener Partnerschaft erschwert, auch ohne Beteiligung des leiblichen Vaters die gemeinsame Sorge für ein Kind zu bekommen. Ist der Mann bekannt, darf er in dem Adoptionsverfahren nicht übergangen werden, entschied jetzt der BGH. mehr»

46. Hausarztverträge: BSG stärkt Arztverbände im HzV-Streit

[27.03.2015] Im Streit um einen Vertrag zur Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) in Baden-Württemberg hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel die Position der Ärzte deutlich gestärkt. Danach können sich mehrere Verbände zusammentun. Einen Schiedsspruch können die Kassen nicht vor Gericht komplett aufheben mehr»

47. Bayern: Patientendaten im Hausmüll entsorgt

[27.03.2015] Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht bemängelt Missstände in Arztpraxen. Potenzial für mehr Datenschutz sieht die Behörde etwa am Empfangstresen. mehr»

48. Nach Bestattungs-Panne: Ärztekammer drängt auf bessere Leichenschau

[26.03.2015] Nach dem Drama um eine fälschlich für tot erklärte Frau in Gelsenkirchen drängt die Ärztekammer Westfalen-Lippe auf Verbesserungen bei der Leichenschau. mehr»

49. Abrechnung: Fachärztin muss verfügbar sein

[26.03.2015] Krankenhäuser können eine geriatrische Komplexbehandlung nur abrechnen, wenn hierfür "ein geriatrisches Team unter fachärztlicher Behandlungsleitung" verfügbar ist. mehr»

50. Plagiatsverfahren: Justiz lässt Zahnärztin vom Haken

[26.03.2015] Die Ehefrau des früheren Leiters der Göttinger Transplantationschirurgie muss sich nicht länger wegen Titelmissbrauchs vor Gericht verantworten. mehr»