Montag, 24. November 2014

41. Praxisaufkauf: Noch viele offene Fragen

[07.11.2014] Kaum eine Regelung des geplanten Versorgungsstärkungsgesetzes ist so umstritten wie der Praxisaufkauf. Doch wie bedrohlich ist das Szenario tatsächlich, fragt sich Ingo Pflugmacher in seinem Gastbeitrag. mehr»

42. Über 100 Fälle?: Krankenpfleger unter vielfachem Mordverdacht

[06.11.2014] Ein Ex-Krankenpfleger könnte in mehr als 100 Todesfälle verwickelt sein. Der Delmenhorster steht seit September bereits wegen des Vorwurfs des dreifachen Mordes und mehr»

43. Plagiatsvorwürfe: Haben Ärzte einen Hang zum Schummeln?

[06.11.2014] Doktorarbeiten und Habilitationen in der Medizin werden einem "Handelsblatts"-Bericht zufolge überdurchschnittlich oft ohne Rücksicht auf wissenschaftliche Standards gefertigt. Die Gründe dafür könnten im System selbst liegen. mehr»

44. Plagiat-Affäre: Häufig "Überschneidungen" bei Doktorarbeiten

[05.11.2014] Doktorarbeiten und Habilitationen im Fach Medizin würden oft ohne Rücksicht auf wissenschaftliche Standards gefertigt. Das berichtet das Handelsblatt unter Berufung auf fast ein Dutzend Fälle. mehr»
Neue Beiträge zu Recht

45. Urteil: E-Zigaretten-Raucher sind keine "Raucher"

[05.11.2014] E-Zigaretten bleiben in Gaststätten erlaubt, haben Richter jetzt entschieden. mehr»

46. Urteil: Kosten für Scheidungsstreit sind absetzbar

[05.11.2014] Für einen Steuerpflichtigen ist es existenziell, sich aus einer zerrütteten Ehe lösen zu können, urteilte nun ein Finanzgericht. mehr»

47. Urteil: Kasse muss im Einzelfall für Spirale zahlen

[05.11.2014] Drohen einer Frau bei einer Schwangerschaft schwere Gesundheitsschäden, muss die Krankenkasse die Kosten einer Verhütungs-Spirale übernehmen. Dies ist im Einzelfall dann auch über das 20. Lebensjahr hinaus zu gewährleisten, wie das Sozialgericht Hamburg entschied. mehr»

48. Zahnersatz: Festzuschuss gilt praktisch ohne Ausnahme

[05.11.2014] Leistungen der Krankenkasse bleiben auch im Fall einer Erbkrankheit beim Zahnersatz auf einen Zuschuss beschränkt, urteilte das Bundessozialgericht. mehr»

49. Urteil: Bei befristeter Vertretung ist Umorganisation erlaubt

[05.11.2014] Das Landesarbeitsgericht Mainz gesteht Arbeitgebern einen Spielraum bei Vertretungsjobs zu. Sie können Abläufe so umorganisieren, dass eine befristet angestellte Kraft nicht in die direkte Vertretung, zum Beispiel der MFA in Elternzeit, eintreten muss. mehr»

50. Plagiat-Affäre: Zahnärztin muss auf Doktortitel verzichten

[04.11.2014] Ehefrau von angeklagtem Transplantationschirurgen nimmt Antrag auf Zulassung der Berufung zurück. mehr»