Freitag, 22. Mai 2015

51. Urteil: Kosten für Zweitwohnung nicht immer absetzbar

[21.04.2015] Bei einem Arbeitsweg von einer Stunde von der Hauptwohnung muss das Finanzamt noch keine Steuervergünstigung für eine Zweitwohnung gewähren. Jedenfalls in Ballungszentren ist ein Weg von einer Stunde "üblich und ohne weiteres zumutbar", urteilte das Finanzgericht (FG) Hamburg. mehr»

52. Zielvereinbarungen: Mehr Verhandlungsgeschick zeigen

[21.04.2015] Chefärzte haben kaum eine Möglichkeit, sich gegen Zielvereinbarungen in ihren Verträgen zu wehren. Sie können aber darauf hinwirken, dass die Ziele weniger ökonomisch ausgerichtet sind. Ein Jurist erklärt, wie. mehr»

53. Oberbayern: Röntgenbilder entwendet statt entsorgt

[21.04.2015] Die zur Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau gehörende Klinik Weilheim ruft Patienten, die sich vor dem Jahr 2004 zum Röntgen in der Klinik befanden, zu besonderer Vorsicht auf. mehr»

54. Arztfehler: Nordrhein ändert Statuten für Gutachter

[20.04.2015] In Nordrhein gilt ab Dezember dieses Jahres bei Vorwürfen ärztlicher Behandlungsfehler der Grundsatz der fachgleichen Begutachtung. mehr»
Neue Beiträge zu Recht

55. Oberstaatsanwalt: Antikorruptionsgesetz bringt Ärzte in Gefahr

[20.04.2015] Das Antikorruptionsgesetz ist nicht harmlos. Juristen rechnen mit dramatischen Änderungen für Ärzte und Unternehmen. mehr»

56. Urteil: Fiskus darf sehen, was die EDV hergibt

[17.04.2015] Der Fiskus darf Daten von Computerkassen einer Apotheke einsehen: Moderne Technik macht die Einzelaufzeichnung zumutbar. mehr»

57. Transplantationsskandal: Urteil für 6. Mai geplant

[16.04.2015] Der Prozess um den Organspende-Skandal in der Göttinger Unimedizin steht kurz vor dem Abschluss. mehr»

58. Flugmedizin: 113 falsche Zeugnisse für Piloten?

[16.04.2015] Ein Privatarzt steht vor Gericht, weil er Piloten angeblich falsche Gesundheitszeugnisse ausgestellt haben soll. mehr»

59. Strafrechtler: Beihilfe zum Suizid muss straffrei bleiben

[15.04.2015] 141 Strafrechtsprofessoren warnen in einer Stellungnahme vor neuen einschränkenden Regeln des Gesetzgebers für den assistierten Suizid. mehr»

60. Arbeitsrecht: Welpenschutz für Azubis hat Grenzen

[15.04.2015] Auch ein Ausbildungsverhältnis lässt sich bei Verdacht auf eine schwere Pflichtverletzung kündigen. mehr»