61.  Nutzenbewertung von Medizinprodukten: Ab sofort gelten neue Regeln!

[26.08.2016] Der GBA hat geliefert: Medizinprodukte hoher Risikoklasse, die neue Untersuchungs- und Behandlungsmethoden darstellen, unterliegen neuen Bewertungsregeln. Die Medizintechnikbranche fordert eigene wissenschaftliche Leitlinien.  mehr»

62.  BVG-Urteil: Verfassungsgericht erleichtert die Zwangsbehandlung

[26.08.2016] Die gesetzlichen Regeln zur ärztlichen Zwangsbehandlung psychisch Kranker haben verfassungswidrige Lücken. Zu diesem Schluss kam das Bundesverfassungsgericht - und fordert auf, nachzubessern.  mehr»

63.  Fremdkassenzahlung: BSG-Richter halten an Quotierung fest

[25.08.2016] Ein Mehrausgleich zu Gunsten der Vertragsärzte würde bundesweit 100 Millionen Euro jährlich kosten.  mehr»

64.  BVG-Urteil: Verfassungsgericht erleichtert die Zwangsbehandlung

[25.08.2016] Die gesetzlichen Regeln zur ärztlichen Zwangsbehandlung psychisch Kranker haben verfassungswidrige Lücken. Zu diesem Schluss kam das Bundesverfassungsgericht - und fordert auf, nachzubessern.  mehr»
Neue Beiträge zu Recht

65.  Arzthaftpflicht: Neues Gutachtermodell bewährt sich

[24.08.2016] Westfalen-Lippe sieht keine Verzerrung durch die frühe Einbindung der Assekuranzen bei Gutachtenfällen.  mehr»

66.  Preiswerbung: BGH rügt Apotheken

[24.08.2016] Wenn Apotheken damit werben, OTC-Preise unter dem Erstattungssatz zu nehmen, müssen sie auch die korrekte Erstattungshöhe nennen. Die Referenz auf den Listenpreis ist irreführend.  mehr»

67.  Urteil: Auch sonntags soll die Straße sauber sein

[23.08.2016] Wenn es draußen zum Himmel stinkt, muss die Straßenreinigung ran. Der heilige Sonntag ist kein Argument, die Ärmel nicht hochzukrempeln.  mehr»

68.  Nach BGH-Urteil: Patientenverfügung besser überprüfen lassen!

[23.08.2016] Die Entscheidung des Bundesgerichthofs zu Patientenverfügungen hat bei manchem für Verwirrung gesorgt. Fest steht: Wer sicher sein will, dass im Ernstfall möglichst viel nach seinen Vorstellungen läuft, sollte seine Patientenverfügung überprüfen - und ärztlichen und juristischen Rat einholen.  mehr»

69.  Patientenverfügung: Ärztlicher und juristischer Rat unabdingbar

[22.08.2016] In der Debatte um das Patientenverfügungsgesetz hatten Organisationen wie die damalige Deutsche Hospiz Stiftung vor Missbrauch und "Fehlinterpretationen" gewarnt.  mehr»

70.  Diabetes:Hilfsmittel-Versender will Zuzahlung übernehmen

[22.08.2016] Darf ein Versender von Diabetesbedarf die gesetzlich geforderte Patienten-Zuzahlung übernehmen? Darüber wird der Bundesgerichtshof am 1. Dezember verhandeln.  mehr»