Freitag, 4. September 2015

81. Bundesarbeitsgericht: Richter rügen Altershinweis bei Kündigung

[24.07.2015] Ärzte dürfen keine altersdiskriminierende Kündigung aussprechen. Das Diskriminierungsverbot greift auch im Kleinbetrieb, urteilte das Bundesarbeitsgericht (BAG). mehr»

82. Urteil: Oberarzt muss auch mal alleine ran

[24.07.2015] Ein Oberarzt muss Einbußen bei Privatpatienten verkraften, wenn temporär keine Assistenz verfügbar ist, so ein Landesarbeitsgericht. mehr»

83. Regress: Bundessozialgericht ermahnt Prüfgremien

[23.07.2015] Das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel hat die Prüfgremien an ihre gesetzliche Pflicht erinnert, vor einem Regress eine gütliche Vereinbarung anzubieten. mehr»

84. Baumgärtner-Prozess: Streikrecht für Vertragsärzte wird vor BSG geklärt

[23.07.2015] Medi-Chef Dr. Werner Baumgärtner hat den Prozess um das Streikrecht für niedergelassene Ärzte verloren - und ist dennoch zufrieden. Denn jetzt muss das Bundessozialgericht entscheiden. mehr»
Neue Beiträge zu Recht

85. Unfall: Klinik haftet voll für Hirnschaden

[23.07.2015] Kommt es beim Unfallpatienten zu Behandlungsfehlern, kann die Klinik die Haftung nicht auf die Versicherung des Unfallgegners abwälzen. mehr»

86. Blutverdünnung: Mord-Anklage gegen Hebamme

[22.07.2015] Wegen versuchten Mordes muss sich demnächst eine 34 Jahre alte Hebamme vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft München wirft der Frau vor, das Leben von vier werdenden Müttern gefährdet zu haben. mehr»

87. Plausi-Prüfung: Angestellte Ärzte berufen sich auf Gleichheit

[22.07.2015] In Berlin wurde ein Regress der KV abgewehrt. Der MVZ-Bundesverband hofft auf eine Signalwirkung des Falles. Dabei wurde konform zur neuen Rechtslage argumentiert, die Aufgreifkriterien für angestellte Ärzte dürften nicht schärfer sein als die für selbständige. mehr»

88. Massenzulassungen: Richter wählen zwischen schlecht und unmöglich

[22.07.2015] 81 Psychotherapeutensitze sind in Berlin auf einen Schlag besetzt worden - ein sehr ungewöhnlicher Fall, der nun vor dem Bundessozialgericht landete. Die Richter hatten die schwere Entscheidung zu fällen, wie die Rechte übergangener Ärzte zu wahren sind. Sie fällten ein Urteil, das alles andere als mehr»

89. Betrug: Krankenschwester für Einsätze als "falsche" Ärztin verurteilt

[21.07.2015] Sie begleitete Herzpatienten auf Krankentransporten, obwohl sie gar keine Ärztin war. Die Frau habe sich ein Lügengebäude aus falschen Unterlagen gebaut, sagte die Richterin - blieb beim Urteil aber milde. mehr»

90. VGH Bayern: Beamter hat Anspruch auf Sehhilfe

[21.07.2015] In Bayern haben Beamte mit schwerer Sehschwäche Anspruch auf Kostenerstattung für eine ärztlich verordnete Sehhilfe. mehr»