1.  Anfrage im Bundestag: Dürfen Cannabispatienten Auto fahren?

[23.03.2017] Cannabis auf Kassenkosten ist seit Kurzem möglich. Doch wie steht es um die Verkehrtauglichkeit von Patienten, die Cannabispräparate nehmen? Das ist Gegenstand einer Kleinen Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke an die Bundesregierung.  mehr»

2.  Israel: Konferenz zu Cannabis lotet Chancen aus

[21.03.2017] Die medizinische Anwendung von Cannabis ist nicht nur in Deutschland neuerdings möglich. Einen Überblick über die internationale Entwicklung bietet eine Konferenz in Israel.  mehr»

3.  Mukoviszidose: Grünes Licht für Ernährung auf Rezept

[20.03.2017] Spezialisierte Vertragsärzte können Patienten, die an einer seltenen angeborenen Stoffwechselerkrankung oder an Mukoviszidose leiden, künftig Ernährungstherapien zu GKV-Lasten verordnen. Eine entsprechende Änderung der Heilmittel -Richtlinie hat der GBA am Donnerstag beschlossen.  mehr»

4.  vzbv: Apotheken mehr Preisspielraum geben

[17.03.2017] Ein Pro, ein Kontra: Nach und nach laufen weitere Stellungnahmen zum geplanten Verbot des Rx-Versands ein.  mehr»

5.  Rx-Versandverbot: Ministerien melden Zweifel an

[17.03.2017] Bei der Ressortabstimmung des von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe eingebrachten Gesetzentwurfs zum Verbot des Versandhandles mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln stellen sich Wirtschafts- und Justizministerium quer. Beide Ressorts sind SPD-geführt.  mehr»

6.  Rx-Versand: BKK-Verband bringt Höchstpreise ins Gespräch

[16.03.2017] Vor der Fachanhörung zum geplanten Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln positionieren sich die gesetzlichen Krankenkassen als Verteidiger dieses Vertriebswegs. Der AOK-Bundesverband bezeichnet das Verbotsvorhaben als unzeitgemäß.  mehr»

7.  Medikation: Ärzte melden 2016 mehr UAW

[13.03.2017] Meldungen unerwünschter Arzneimittelwirkungen (UAW) nehmen zu. Das ist nicht per se ein rein negatives Signal.  mehr»

8.  Apotheken / Krankenversicherung: Stagnation bei allgemeinen Rezepturen

[13.03.2017] Im vergangenen Jahr haben die öffentlichen Apotheken rund 7,2 Millionen allgemeine Rezepturen, wie Kapseln oder Salben, zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) hergestellt. Das entspricht nach Angaben des Apothekerdachverbandes ABDA dem Niveau des Vorjahres.  mehr»

9.  Medikationsplan: KBV veröffentlicht Erklärvideo

[13.03.2017] Die Übergangsfrist für den bundeseinheitlichen Medikationsplan endet zum 1. April (wir berichteten) und der neue Plan wird zur Pflicht.  mehr»

10.  Rx-Versand: Apotheker mahnen Politik zum Handeln

[09.03.2017] Der Apothekerdachverband ABDA mahnt Fortschritte beim Rx-Versandhandelsverbot an. "Alle Parteien haben dringenden Handlungsbedarf konstatiert. Keine Partei hat eine tragfähige Alternative zum vorliegenden Gesetzentwurf des Bundesgesundheitsministeriums präsentiert.  mehr»