1.  Medikationsplan: Oft Sonder-Update der EDV erforderlich

[30.09.2016] Die späte Einigung zwischen den Vertragspartnern über die Honorierung des Medikationsplans führt bei den Updates der Softwarehäuser nach den Problemen bei den Heimversorgungsziffern im Juli auch in diesem Quartal zu Komplikationen.  mehr»

2.  Apotheke: Axa honoriert Beratung

[30.09.2016] Für pharmazeutische Beratung und Medikationskontrolle zahlt die private Axa Krankenversicherung Apothekern jetzt Geld. Eine entsprechende Vereinbarung gelte für Kunden der Axa sowie der Deutschen Beamtenversicherung, die täglich mindestens fünf verschreibungspflichtige Arzneimittel einnehmen, heißt  mehr»

3.  Medikationsplan: Viel Mühe und wenig Geld für Ärzte

[30.09.2016] Bis zur letzten Minute wurde über den Medikationsplan verhandelt. Das Honorar-Ergebnis ist umstritten. Wie Ärzte, Apotheker und Patienten mit dem neuen Instrument umgehen, wird sich ab Oktober zeigen.  mehr»

4.  Interview: Einen selbsterklärenden Medikationsplan gibt es nicht

[30.09.2016] Der Medikationsplan wirkt sich an vielen Stellen in den Praxisabläufen aus. Im Interview erläutert Allgemeinarzt und häufiger Schreiber von Leserbriefen Thomas Schätzler, was sich in seiner Praxis ändert und wie die Motivation, Medikationspläne zur erstellen, sich entwickelt.  mehr»
Neue Beiträge zu Rezepte & Co.

5.  Patientendaten: Mehrheit für Abruf auf eGK

[28.09.2016] Die Bevölkerung in Deutschland steht der Speicherung von Patientendaten auf der E-Card positiv gegenüber. Das zeigt der erstmalige AbbVie Healthcare Monitor.  mehr»

6.  Versandapotheken: Apotheken verbuchen mehr OTC-Umsatz

[27.09.2016] Der Umsatz mit OTC-Arznei- und Gesundheitsmitteln aus Offizin und Versandapotheken ist im ersten Halbjahr 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum mit 106 Millionen Euro um 2,6 Prozent auf insgesamt 4,2 Milliarden Euro gestiegen. Das geht aus einer Marktanalyse von IMS Health hervor.  mehr»

7.  Schmerzmedizin: Neues Konzept zur Fortbildung gestartet

[27.09.2016] Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) und der Holzkirchner Arzneimittelhersteller Hexal haben das Fortbildungskonzept "MENSCH Masterclass. Education. SCHmerz" entwickelt.  mehr»

8.  Medizinisches Cannabis: Wie sichern Ärzte die Qualität?

[26.09.2016] Anfang 2017 dürfte das Cannabis-Gesetz in Kraft treten. Es ist daher an der Zeit, sich über die Folgen für Ärzte und Patienten Klarheit zu verschaffen.  mehr»

9.  Medikationsplan: Honorar wird auch ohne Leistung gezahlt

[23.09.2016] Der Medikationsplan soll ab 1. Oktober überwiegend über automatisch zugesetzte Zuschläge honoriert werden. Im Jahr kommen für Haus- und Fachärzte allerdings dabei nur vier Euro zusätzliches Honorar pro Patient zusammen.  mehr»

10.  Cannabis in der GKV: Nutzen oder Risiko?

[23.09.2016] Von "erheblichem Nutzen" bis "keine erkennbare Notwendigkeit" - die geplante Verordnungsmöglichkeit cannabishaltiger Medikamente wird bei der Anhörung im Gesundheitsausschuss kontrovers beurteilt.  mehr»