1.  Gesundheitskompetenz: Deutsches Defizit

[16.01.2017] Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es in der Versorgungslandschaft zuhauf. Damit sie wahrgenommen werden, müssen auch die Patienten davon wissen. Doch dabei hapert es gehörig.  mehr»

2.  Rechtsextremismus: Kammer verurteilt Angriff auf Arzt

[13.01.2017] Auf den prominenten Landarzt Dr. Amin Ballouz ist ein fremdenfeindlicher Anschlag verübt worden.  mehr»

3.  Barrierefreiheit: Chancen auf Fördermittel sollen steigen

[13.01.2017] Wie steht es um die Barrierefreiheit in Arztpraxen? Das Gesundheitsministerium verweist auf eine neue Bundesinitiative, aber auch auf sozialrechtliche Anreize.  mehr»

4.  Neue Leitlinie bei COPD: Patienten GOLD-richtig behandeln

[13.01.2017] Die GOLD-Empfehlungen zur Diagnose, Therapie und Prävention bei COPD sind grundlegend überarbeitet worden. Durch die neuen Vorgaben gelingt es leichter, für jeden COPD-Patienten die geeignete Therapie zu finden.  mehr»

5.  Modell: Unterstützung für das Patientengespräch

[11.01.2017] Ein Modell zur Patienten-Kommunikation kann Ärzten helfen, Patienten mit akuten Atemwegsinfektionen den Wunsch nach einer Antibiotika-Behandlung auszureden.  mehr»

6.  Internetmedizin: "Apps werden zu digitalen Wettbewerbern für Ärzte"

[10.01.2017] Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Arztpraxis aus? Dr. Markus Müschenich vom Bundesverband Internetmedizin erklärt im Interview, welche Änderungen er erwartet - und warum Roboterprogramme zur echten Konkurrenz für Ärzte werden könnten.  mehr»

7.  Demenz: Uniklinik Bonn trainiert Angehörige

[09.01.2017] Das Universitätsklinikum Bonn bietet ein neues Hilfsangebot für Angehörige von Demenz-Patienten: Kostenlose Kurse im Rahmen des Projekts "Familiale Pflege" sollen praktisches Wissen für eine adäquate häusliche Versorgung von an Demenz erkrankten Menschen vermitteln.  mehr»

8.  Patienten in mehreren DMP: Herausforderung für Hausärzte

[05.01.2017] Immer mehr Patienten sind wegen Multimorbidität in mehreren DMPs gleichzeitig eingeschlossen. Die Vorgaben, etwa aus indikationsbezogenen Leitlinien, lassen sich dann nicht eins zu eins umsetzen. Erfahrungen aus Nordrhein.  mehr»

9.  Erfolgreich abgeworben: Aus der Klinik in die Landarztpraxis

[02.01.2017] Nachwuchsmangel? Das Team der Sauerlandpraxis ist aktiv dagegen vorgegangen indem es junge Kollegen aus der Klinik abgeworben hat. So geht Praxischef Henning Förster (65) beruhigt in den Ruhestand.  mehr»

10.  Bayern: Gesundheitsministerium fördert Patientenvertreter

[30.12.2016] Die Koordinierungsstelle Patientenbeteiligung erhält in den kommenden 13 Monaten circa 43.000 Euro vom bayerischen Gesundheitsministerium.  mehr»