Ärzte Zeitung online, 18.10.2013

Ärztliches Zentrum

Fünf Kurzinfos aktualisiert

Ärzte können sich die Papiere kostenlos downloaden.

Von Redaktion

BERLIN. Das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat fünf Kurzinformationen für Patienten aktualisiert. Entsprechend überarbeiteten Leitlinien liegen folgende Papiere auf neuestem Stand vor:

- Was passiert bei Asthma?

www.arztbibliothek.de/kurzinformation-patienten/kip-asthma

- Was hat Diabetes mit Ihren Augen zu tun?

www.arztbibliothek.de/kurzinformation-patienten/kip-diabetes-augen

- Was hat Diabetes mit Ihren Füßen zu tun?

www.arztbibliothek.de/kurzinformation-patienten/kip-diabetes-fuesse

- Einfach nur traurig - oder depressiv?

www.arztbibliothek.de/kurzinformation-patienten/kip-depression

- Depression - Ratgeber für Angehörige.

www.arztbibliothek.de/kurzinformation-patienten/kip-depression-ratgeber-angehoerige

Auf zwei Seiten informieren die Kurzinformationen über Krankheitszeichen, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten.

"Patienten und Angehörige finden hier wichtige Fakten und praktische Tipps zum besseren Umgang mit einer Erkrankung", heißt es. Ärzte können sich die Papiere kostenlos ausdrucken.

Für viele der inzwischen mehr als 30 vom ÄZQ herausgebrachten Patienteninformationen liegen auch fremdsprachige Versionen vor, etwa in Arabisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch oder Türkisch. (eb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »