1.  Diabetes / rtCGM: Die Anleitung zur Selbstmessung bringt 72 Punkte

[24.02.2017] Die Anleitung zur Selbstmessung mit Real-Time-Messgeräten zur kontinuierlichen interstitiellen Glukosemessung (rtCGM) wird zum 1. April in den EBM aufgenommen.  mehr»

2.  Kurzes Herzstolpern: Per App wissen Arzt und Patient mehr

[23.02.2017] Mit dem Handy-Blitzlicht dem Vorhofflimmern auf der Spur: Eine neue App soll Ärzten bei der Diagnostik helfen. Ziel ist es, das Schlaganfall-Risiko zu verringern.  mehr»

3.  Aktueller Report: Mehr als eine Milliarde Arztbesuche in Deutschland

[23.02.2017] Die ambulante Versorgung legt wieder zu. Ein neuer Report der Barmer legt Zahlen vor.  mehr»

4.  Kognitive Assistenten: Mit KI seltenen Krankheiten auf der Spur

[22.02.2017] Bis zur richtigen Diagnose vergeht für Patienten mit seltenen Erkrankungen oft viel Zeit. Künstliche Intelligenz kann helfen, Muster zu erkennen.  mehr»

5.  Praxismarketing: Erfolgsrezept Patiententag

[22.02.2017] Ob Infotag, Schulung oder nur ein Kurzvortrag: Patientenveranstaltungen haben eine nachhaltige Wirkung auf die Compliance. Denn so können Praxen die Angehörigen als Therapiehelfer gewinnen. Gleichzeitig tun sie etwas für die Patientenbindung. Allerdings gilt es einige Regeln zu beachten.  mehr»

6.  Hamburg: Terminpool entpuppt sich als Zugpferd

[22.02.2017] Die vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Terminservicestellen der KVen haben sich wie erwartet nicht als große Hilfe erwiesen.  mehr»

7.  Schmerztherapie: Premiere für Cannabis-Therapiezentrum in München

[22.02.2017] Die Münchener DCI Cannabis Institut GmbH plant nach der gesetzlichen Freigabe von Cannabis für schwerkranke Patienten das nach eigenen Angaben bundesweit erste Cannabis-Therapie- und Informations-Centrum (CTIC) zu errichten.  mehr»

8.  Online-Termine: Jameda gewinnt Partner aus der Praxis-EDV

[21.02.2017] Das Arztbewertungsportal Jameda dringt weiter in den Markt der Praxisverwaltungssysteme vor.  mehr»

9.  Fitte Banker: Selbsthilfe profitiert von neuer Gesetzgebung

[21.02.2017] Knapp 35 Prozent mehr Unterstützung als ein Jahr zuvor haben Selbsthilfeinstitutionen in Brandenburg 2016 von den Krankenkassen erhalten.  mehr»

10.  Urteil: BGH befreit Durchgangsärzte von Haftung

[21.02.2017] Für die Folgen eines Fehlers bei der Diagnose und auch der Erstversorgung durch einen D-Arzt haftet nicht der Arzt, sondern die Unfallversicherung. Das hat nun der Bundesgerichtshof klargestellt.  mehr»