Sonntag, 26. Oktober 2014

1. KVWL: Bochumer Ärzte testen E-Arztbrief

[23.10.2014] Die KVWL unterzieht den elektronischen Arztbrief einem Praxischeck auf Herz und Nieren. Wichtig ist ihr dabei, dass die rund 300 teilnehmenden Ärzte unterschiedliche Praxisverwaltungssysteme nutzen können. mehr»

2. M-Health: Plattform für Telemonitoring

[22.10.2014] Neue Lösungen werden gesucht, um Menschen mit chronischen Erkrankungen wie Diabetes eine individuelle Therapie bieten zu können. Der Mobilfunk könnte dabei helfen. mehr»

3. Telemedizin: Gesundheitswirtschaft schlägt Alarm

[21.10.2014] Telekonsultationen könnten Ärzten Zeit sparen. Doch sie können sie nicht abrechnen. Das ist einer der Gründe dafür, dass Telemedizin in Deutschland bisher kaum in der Regelversorgung angekommen ist. mehr»

4. E-Health-Kongress: Al-Wazir betont Vorteile der Telemedizin

[20.10.2014] Der Einsatz der Telemedizin könnte vor allem für Ärzte in ländlichen Gebieten Vorteile bringen. Darauf hat der hessische Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Die Grünen) beim ersten E-Health-Kongress - Vernetzte Gesundheit in Rhein-Main und Hessen in Darmstadt verwiesen. mehr»

5. Gesundheits-Apps: App erinnert an Impftermine

[20.10.2014] Mit der myImpf-Uhr-App haben Patienten jederzeit den Impfschutz im Blick. Zudem können Dokumente wie der Impfpass hinterlegt werden. mehr»

6. Kommentar zu Radiologen: Hierzulande undenkbar?

[17.10.2014] Ein Radiologiezentrum ohne radiologisches Fachpersonal vor Ort? Für Deutschland ist das derzeit undenkbar. Nicht nur gesetzliche und berufsrechtliche Vorschriften stehen dagegen. mehr»

7. Gesundheitsdaten: Schlaue Uhren kommen gut an

[14.10.2014] Viele Nutzer wären bereit, Computeruhren ihre Gesundheitsdaten anzuvertrauen, zeigt eine Umfrage. Besonders Männer isnd von dieser Option begeistert. mehr»

8. Brandenburgs künftiger Koalitionsvertrag: Gesundheit unter "ferner liefen"

[14.10.2014] Anderthalb Seiten zum Thema Gesundheit, zum Teil wörtlich aus Wahlprogrammen abgeschrieben: SPD und Linke erwecken in ihrem 70-seitigen Entwurf des Koalitionsvertrags nicht den Eindruck, als hätte die Gesundheit eine besondere Bedeutung. mehr»

9. Reha: Mit Mini-Robotern zu mehr Trainingskontinuität

[13.10.2014] Ob zu Hause oder in der Reha: Bei der medizinischen Versorgung älterer Menschen hält an allen Ecken und Enden Technik Einzug. mehr»

10. Datenaustausch: E-Health-Gesetz kommt offenbar voran

[10.10.2014] Der Datenaustausch im Gesundheitswesen lässt zu Wünschen übrig. Hier soll das geplante E-Health-Gesetz Abhilfe schaffen. mehr»