Samstag, 4. Juli 2015

1. Machtwort zu E-Health: Keine Verzögerungen mehr!

[03.07.2015] Auch ein Teil der Opposition macht beim E-Health- Gesetz mit. Das ist in der ersten Lesung des Gesetzentwurfes im Bundestag deutlich geworden. mehr»

2. Telemonitoring: Sturzdetektion per Pflaster auf dem Rücken

[03.07.2015] Telemonitoring bahnt sich nur mühsam den Weg in die Versorgung. Aus der Forschung kommen positive Signale. mehr»

3. Big Data in der Medizin: Individuelle Chemotherapie auf Knopfdruck?

[03.07.2015] Softwareexperten ermöglichen es Onkologen, bald in Sekundenschnelle die patientenindividuelle Chemotherapie zu definieren. mehr»

4. Projekt gestartet: Ostsachsen mausert sich zum Telemedizin-Giganten

[03.07.2015] Die Telepathologie sowie die ambulante Nachsorge von Patienten mit Schlaganfall oder Herzinsuffizienz stehen im Mittelpunkt des jetzt gestarteten größten Telemedizinprojektes Deutschlands. Die Schaltzentrale befindet sich im Herzzentrum Leipzig. mehr»
Neue Beiträge zu Telemedizin

5. Blick in die Zukunft: Die Praxis 2025 ist digital

[03.07.2015] Der Patient der Zukunft kommt mit einer fertigen Diagnose in die Praxis. Das muss laut Trendforscher Torsten Rehder gar nicht zum Nachteil der Ärzte sein: Die Technologie wird vielmehr zum verlängerten Arm des Arztes in der Therapie. Wir wollen Sie daher mit auf eine Reise in die Praxis 2025 nehmen. mehr»

6. Herzzentrum Dresden: Startschuss für größtes Telemedizin-Projekt

[02.07.2015] Auftakt für Deutschlands größtes Telemedizin-Projekt: Nach knapp zwei Jahren Testphase fiel am Mittwoch am Herzzentrum in Dresden der offizielle Startschuss für "CCS Telehealth Ostsachsen". mehr»

7. Hightech-Strategie: Eigenes Forum für Healthcare-IT

[02.07.2015] Das Hightech-Forum hat auf seiner jüngsten Sitzung ein eigenes Fachforum Digitalisierung und Gesundheit eingerichtet. Dessen Sprecher ist Siemens-Vorstand Siegfried Russwurm. mehr»

8. Kommentar zur E-Card: Hausaufgaben für Kassen

[01.07.2015] Und immer soll es die elektronische Gesundheitskarte (eGK) gewesen sein: Die Aufregung um die angeblich gehackte Karte entpuppt sich bei genauerer Analyse als ein Organisationsversagen bei manchen Krankenkassen im Kundenverkehr. mehr»

9. VSG und Co.: KBV rechnet mit Gesetzgebung ab

[01.07.2015] Versorgungsstärkungsgesetz, E-Health-Gesetz, Anti-Korruptions-Gesetz und mehr: Die KBV hat eine Bilanz der Gesetzgebungsverfahren gezogen, die jüngst auf den Weg gebracht wurden. Und die fällt sehr gemischt aus. mehr»

10. Tablets auf Station: Klinikalltag in Bonn wird fast papierlos

[30.06.2015] Es wird nicht mehr lange dauern, bis der Einsatz von Tablet-PC im Krankenhaus oder in der Arztpraxis zur alltäglichen Routine wird. Davon geht der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Telekom Timotheus Höttges aus. mehr»