Montag, 27. April 2015

91. IT-Experte erklärt: Gröhes E-Health-Turbo könnte wirken

[19.01.2015] Mit den nun gesetzten Fristen und der finanziellen Förderung des E-Arztbriefes könnte die Telemedizin tatsächlich an Fahrt gewinnen. Ein IT-Experte erklärt, warum die Zeichen - auch für Ärzte - gut stehen. mehr»

92. E-Health-Gesetz: Kassen geht Pauschale für Ärzte zu weit

[15.01.2015] Die geplante finanzielle Förderung des elektronischen Arztbriefes könnte für neuen Streit beim E-Card-Projekt sorgen. mehr»

93. E-Health-Gesetz: Regierung drückt bei E-Card auf die Tube

[14.01.2015] Die große Koalition will mit einem E-Health-Gesetz Ärzte und Kassen dazu zwingen, gemeinsam auf die Datenautobahn abzubiegen. Ärzten, die sich der Vernetzung widersetzen, drohen Einschnitte in ihre Budgets, wie der Gesetzentwurf zeigt. mehr»

94. Telematik: Papierloser Kontakt zum Labor

[14.01.2015] Weniger Papierkram bei der Laboranforderung: In Schleswig-Holstein ist jetzt ein Pilotprojekt zum Online-Versand von Laboraufträgen gestartet. mehr»
Neue Beiträge zu Telemedizin

95. Gröhe: Null Toleranz für E-Card-Blockierer

[14.01.2015] Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will bei der elektronischen Gesundheitskarte aufs Tempo drücken. Wer aus der Selbstverwaltung nicht mitzieht, soll finanzielle Kürzungen hinnehmen. Kassen und Ärztevertreter nehmen es gelassen. mehr»

96. Gesundheitsthemen: Alte werden online immer fitter

[12.01.2015] Ob Ernährungstipps, Hinweise zu Medikamenten oder Informationen über Krankheiten - Ältere nutzen zunehmend das Internet, um sich über Gesundheitsthemen zu informieren. Zwei von drei Internetnutzern ab 65 Jahren (68 Prozent) suchen medizinischen Rat online. mehr»

97. Videosprechstunde: Kein Ersatz für echten Arzt-Patienten-Kontakt

[12.01.2015] Um etwa Patienten aus dem Ausland nach einer Operation per Video beraten zu können, brauchen Ärzte nicht nur die richtige Praxis-EDV. Sprechstunden per Video sind auch finanziell und juristische eine Herausforderung. mehr»

98. E-Card: Ist die Kassen-Drohung nur ein Hilferuf?

[08.01.2015] Neuer Zoff um die E-Card: Der GKV-Spitzenverband will der Betreibergesellschaft der elektronischen Gesundheitskarte den Geldhahn zudrehen. Doch geht es dabei wirklich nur darum, Druck auf die Ärzteschaft auszuüben? mehr»

99. E-Health 2015: Fortschritt oder Stillstand?

[30.12.2014] Bei der Übermittlung medizinischer Daten und bei IT-Anwendungen für Patienten agiert Deutschland europaweit im unteren Drittel. Dass sich das mit dem E-Health-Gesetz ändert, erscheint zweifelhaft. Aber seitens der Patienten steigt der Druck. mehr»

100. Innovationsfonds: Kritik wird schon vor dem Start laut

[26.12.2014] Die Regierung haucht der Integrierten Versorgung neues Leben ein. Widerspruch bleibt nicht aus. mehr»