Montag, 31. August 2015

11. E-Health: Uniklinik Freiburg setzt auf Forschungs-App

[07.08.2015] Mit ihrer App zum Kreuzbandriss will die Uniklinik weltweit Daten generieren. Die Technik dafür kommt von Apple. mehr»

12. Gesundheits-IT: Brüssel will IHE als Standard etablieren

[05.08.2015] Die Europäische Union (EU) setzt bei der Vergabe öffentlicher Aufträge, die sich mit dem Thema elektronische Gesundheitsdienste oder -anwendungen beschäftigen, zukünftig auf die vom Verein Integration the Healthcare Enterprise (IHE) erarbeiteten IT-Standards. mehr»

13. E-Card: Industrie hält an Online-Test im Herbst fest

[29.07.2015] Droht doch kein erneuter Verzug bei der Gesundheitskarte und ihrer Telematikinfrastruktur? Die Industrie sei nach wie vor zuversichtlich und arbeite mehr»

14. COPD: Digitale Übertragung der Patientenwerte

[28.07.2015] Patienten mit Atemwegserkrankungen sollen langfristig besser versorgt werden. Das streben zumindest der Medizintechnikanbieter Adherium und das Pharmaunternehmen AstraZeneca an. mehr»

15. Telematik: KV-SafeNet soll Vernetzung beschleunigen

[23.07.2015] Während die Telematikinfrastruktur trotz E-Health-Gesetz nur schleppend vorankommt, hat die KBV mit ihrem SafeNet viele - ihrer Ansicht nach - nutzenbringenden Anwendungen in der Pipeline. Einige davon will sie gemeinsam mit den Kassen als Standard etablieren. mehr»

16. Teleophthalmologie: Ministerin Huml wirbt für die Telemedizin

[23.07.2015] Auf der Kabinettsklausur in St. Quirin hat Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (CSU) diese Woche eine Bresche für die Telemedizin im Freistaat geschlagen. Sie will die augenärztliche Versorgung in Alters- und Pflegeheimen durch Telemedizin verbessern. mehr»

17. NRW: Neues Veranstaltungsformat zum Thema E-Health

[21.07.2015] Mit "eHealth.NRW" bringt die ZTG Zentrum für Telematik und Telemedizin GmbH ein neues Veranstaltungsformat an den Start. mehr»

18. Schlaganfall: Telemedizin hilft regionalen Kliniken bei Akutversorgung

[16.07.2015] In der Schlaganfall-Akutversorgung erhalten regionale Kliniken ohne Expertise vor Ort in Rheinland-Pfalz zukünftig Hilfe von Kollegen - per Videokonferenz. mehr»

19. Bayern: Telemedizin als potenzieller Wirtschaftstreiber

[14.07.2015] Der Zukunftsrat der Bayerischen Wirtschaft rät, auf das Potenzial digitaler Gesundheitslösungen zu setzen. mehr»

20. Medizindaten: Potsdam soll Zentrum für Big Data werden

[14.07.2015] Potsdam könnte sich zu einem Zentrum für Big Data in der Medizin mausern. Brandenburgs Wissenschaftsministerin Sabine Kunst (SPD) sieht dafür günstige Voraussetzungen. mehr»