Dienstag, 28. April 2015

41. E-Health: IT-Verband für Nachbesserungen

[04.03.2015] KV-Netz und Telematikinfrastruktur könnten sich in puncto Arztbriefe gegenseitig Konkurrenz machen. Dies ist ein Kritikpunkt unter vielen des Verbandes der Gesundheits-IT an dem geplanten E-Health-Gesetz. mehr»

42. Modellprojekt startet: Der Medikamentenplan wird digital

[03.03.2015] Patienten in Deutschland sollen künftig einen digital erfassten Medikamentenplan bekommen - ein Testlauf dafür beginnt jetzt in Rheinland-Pfalz. mehr»

43. Kommentar zur Demografie-Studie: Krise bietet Chancen

[03.03.2015] Der demografische Wandel und die Zunahme der Zivilisationskrankheiten bergen für sich genommen schon genug Sprengstoff für die betroffenen Länder rund um den Globus, wenn es um die Erhaltung der Zukunftsfähigkeit ihrer Gesundheitssysteme geht. mehr»

44. Demografie-Studie: Volkskrankheiten als Kostentreiber

[03.03.2015] Die Überalterung der Gesellschaft und die Zunahme von Zivilisationskrankheiten zwingen die meisten Länder, ihre Gesundheitssysteme anzupassen. Das kostet - und wird in Zukunft immer teurer, wie eine aktuelle Studie zeigt. mehr»

45. USA: Krankenversicherer buhlt mit Dollars um Daten

[03.03.2015] Schöne neue Welt der Gesundheitsvorsorge: Ein US-Krankenversicherer lässt die Fitnessdaten seiner Kunden aufzeichnen und zahlt allen einen Bonus, die ihr Trainingsprogramm erfolgreich absolvieren. Auch in Europa gibt es schon ähnliche Pläne. mehr»

46. Freiburg: Diskussionen zum Thema E-Health

[02.03.2015] Kann die digitale Übermittlung medizinischer Daten, beispielsweise zu Blutdruck, Insulin oder Cholesterin vom Patienten zum Arzt Behandlungsmöglichkeiten verbessern? Wie sieht die Versorgung der ländlichen Bevölkerung in den nächsten Jahren aus? mehr»

47. E-Health: Telemedizintag in Bayern geht in dritte Runde

[02.03.2015] Unter anderem mit einem politischen Forum zum E-Health-Gesetz lockt der 3. Bayerische Tag der Telemedizin nach Nürnberg. mehr»

48. Nordrhein-Westfalen: 60 Millionen Euro für Innovationen

[26.02.2015] NRW stellt 37,5 Millionen Euro für die Förderung innovativer Projekte im Gesundheitssektor zur Verfügung. Landesgesundheitsministerin Barbara Steffens (Grüne) hat jetzt den sogenannten Leitmarktwettbewerb eröffnet. Beteiligt sind auch das Wissenschafts- und das Wirtschaftsministerium. mehr»

49. Lücke bei SIM-Karten: E-Card soll nicht betroffen sein

[26.02.2015] Die Medienberichte zu möglichen Sicherheitslücken bei der Produktion von SIM-Karten, haben auch Teile der Ärzteschaft verunsichert. Denn der betroffene SIM-Karten-Spezialist gemalto gehört zu den Auftragnehmern bei der Herstellung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK). mehr»

50. Wartezeiten: SpiFa für Management durch Praxen

[25.02.2015] Der Spitzenverband Fachärzte plädiert für ein Termin-Management über elektronische Kommunikationswege. mehr»