Sonntag, 20. April 2014

51. Telemedizin: Von der Baustelle zum Standard?

[15.10.2013] Die Telemedizin wird sich in 15 Jahren als Standard in Deutschland etablieren. Das prognostiziert zumindest eine neue Marktstudie. mehr»

52. Medica-Preview: Industrie betont hohe Sicherheit der eGK

[07.10.2013] Die im Aufbau befindliche Telematikinfrastruktur (TI) für das Gesundheitswesen bietet auch und gerade mit Blick auf mögliche Überwachungsszenarien im Internet die höchste Sicherheit. Davon ist zumindest die IT-Industrie überzeugt. mehr»

53. "Pille danach": Ordermed gibt DrEd schon wieder den Laufpass

[04.10.2013] Der Bestellservice Ordermed hat die Bereitschaft seiner Partnerapotheken überschätzt, "Pille danach"-Rezepte der virtuellen Arztpraxis DrEd zu bedienen. mehr»

54. Viele Alte in abgelegenen Regionen: Kanada setzt auf Telemedizin

[02.10.2013] Für deutsche E-Health-Anbieter kann sich ein Blick über den Atlantik lohnen. Denn Kanada bietet gute Exportaussichten für telemedizinische Anwendungen. mehr»

55. Internetpillen: DrEd beschleunigt "Pille danach"

[01.10.2013] Die von London aus operierende virtuelle Arztpraxis "DrEd" offeriert jetzt einen schnelleren Bezug der so genannten "Pille danach". mehr»

56. Epilepsie: Leben retten mit Überwachung

[01.10.2013] Bei Epilepsie-Anfällen kann es zum tödlichen Stillstand von Atmung und Herzschlag kommen. Die genaue Pathogenese wurde jetzt erstmals identifiziert. mehr»

57. E-Fallakte: NRW feilt an neuen Vorgaben

[27.09.2013] Ärzte wünschen sich eine bessere Vernetzung. Die Landesregierung NRW erarbeitet jetzt Datenschutz-Leitlinien für die elektronische Fallakte. mehr»

58. Teleradiologieverbund Ruhr: Bilder fahren nicht mehr Taxi

[06.09.2013] Zwölf niedergelassene Radiologen und 60 Kliniken kooperieren seit 2012 im Teleradiologieverbund Ruhr. Den Teilnehmern bringt das einen immensen Zeitgewinn. mehr»

59. Herzinsuffizienz: Telemonitoring senkt Todesfälle

[03.09.2013] Telemedizin wirkt: Dass sie sogar die Todesfälle reduzieren kann, haben jetzt deutsche Kardiologen auf dem ESC in Amsterdam gezeigt. mehr»

60. Modellprojekt: Telemedizin verbessert die Prognose nach Herzinfarkt

[02.09.2013] Per Sofort-Info durch den Notarzt an die Klinik wird im Rahmen eines schleswig-holsteinischen Projekts bei Infarkt-Patienten viel Zeit gespart. Das verbessert die Prognose. mehr»