Samstag, 28. Februar 2015

51. E-Card: Ist die Kassen-Drohung nur ein Hilferuf?

[08.01.2015] Neuer Zoff um die E-Card: Der GKV-Spitzenverband will der Betreibergesellschaft der elektronischen Gesundheitskarte den Geldhahn zudrehen. Doch geht es dabei wirklich nur darum, Druck auf die Ärzteschaft auszuüben? mehr»

52. E-Health 2015: Fortschritt oder Stillstand?

[30.12.2014] Bei der Übermittlung medizinischer Daten und bei IT-Anwendungen für Patienten agiert Deutschland europaweit im unteren Drittel. Dass sich das mit dem E-Health-Gesetz ändert, erscheint zweifelhaft. Aber seitens der Patienten steigt der Druck. mehr»

53. Innovationsfonds: Kritik wird schon vor dem Start laut

[26.12.2014] Die Regierung haucht der Integrierten Versorgung neues Leben ein. Widerspruch bleibt nicht aus. mehr»

54. IV: Bringt der Innovationsfonds endlich den nötigen Schub?

[26.12.2014] Um gesellschaftlichen Veränderungen durch den demografischen Wandel gerecht zu werden, investiert die große Koalition in die Integrierte Versorgung. Mit neuen finanziellen Anreizen soll die wieder attraktiv werden. mehr»

55. Chemnitz: Forschungslabor für Gesundheits-IT gegründet

[22.12.2014] Die TU Chemnitz und der Praxissoftwarehersteller medatixx haben ein Forschungslabor für Gesundheits-IT ins Leben gerufen. In Kooperation mit Professor Martin Gaedke von der TU Chemnitz hat medatixx das "E-Health Research Lab" gegründet. mehr»

56. Diabetes-Prävention: Kann eine App vom Arzt helfen?

[19.12.2014] Das Hauptproblem bei der Diabetes-Prävention ist es, Risikopatienten zu mehr Bewegung zu motivieren. Roche Diagnostics versucht es nun mit einer App für Ärzte und Patienten. mehr»

57. Kommentar zur E-Card: Leidtragende sind die Praxen

[18.12.2014] Auch 2015 sind Arztbesuche ohne E-Card möglich - damit wirbt die Linksfraktion in einer Pressemitteilung. Den Patienten reiche ein Papiernachweis ihrer Kasse, der den Leistungsanspruch belegt. mehr»

58. Nur noch gültig oder nicht?: Neue Verwirrung um E-Card

[18.12.2014] Ab Januar gilt in Arztpraxen nur noch die elektronische Gesundheitskarte, mahnen KBV und Kassen. Von wegen, meinen die Linken - und berufen sich auf eine Mitteilung der Regierung. mehr»

59. E-Card und Datenschutz: Jüngere sind meist viel unbefangener

[17.12.2014] Die Diskussion um Datenschutzaspekte der elektronischen Gesundheitskarte ist auch eine Altersfrage. Die Generation Internet geht damit heute schon unbefangener um - aber auch leichtsinniger. mehr»

60. Mobile Health: Regionen machen EU Druck

[15.12.2014] Der Ausschuss der Regionen dringt auf eine EU-weite Zusammenarbeit, um Mobile-Health-Angebote in Europa flächendeckend einzuführen. Dies soll helfen, die Bevölkerung besser zu versorgen und Kosten zu sparen. mehr»