Montag, 25. Mai 2015

71. E-Health: Nachwuchsmediziner sezieren Gesetzentwurf

[24.02.2015] Künftig werden Jungärzte in Praxis und Klinik stürmen, die das Internet in die Wiege gelegt bekamen. Medizinstudenten, die sich als Digital Natives verstehen, nehmen nun in einem Essay den Referentenentwurf zum E-Health-Gesetz auseinander. mehr»

72. E-Health-Gesetz: Ein Rückschlag für die Telemedizin?

[23.02.2015] Die Telemedizin bleibt im E-Health-Gesetz nur eine Randnotiz, moniert die Deutsche Gesellschaft für Telemedizin. Sie will endlich eine nachhaltige Förderung sehen. mehr»

73. E-Arztbrief: Mehr als 50 Ärztenetze wollen testen

[19.02.2015] Bei niedergelassenen Vertragsärzten scheint die Erprobung des elektronischen Arztbriefes (E-Arztbrief) via KV-Connect auf großes Interesse zu stoßen. mehr»

74. E-Health-Gesetz: Kritik von der KV Niedersachsen

[19.02.2015] Die KV Niedersachsen (KVN) hat die Bundesregierung aufgefordert, das geplante E-Health-Gesetz nachzubessern. Das beschloss am Samstag die Vertreterversammlung der KVN. mehr»

75. Pflege: Dank Technik länger in der eigenen Wohnung

[19.02.2015] In Niedersachsen wird untersucht, wie technische Lösungen helfen können, den demografiebedingten Anforderungen in der Pflege gerecht zu werden. In Osnabrück ist nun das "Living Lab" an den Start gegangen. mehr»

76. E-Health-Gesetz: Geht es bei der Telemedizin jetzt endlich rund?

[18.02.2015] Bei der E-Card ist längst nicht alles in trockenen Tüchern. Aber: So intensiv wie derzeit im Zuge des Entwurfs für das E-Health-Gesetz wurde in Deutschland selten über Health-IT diskutiert. Das digitale Gesundheitswesen wird für Anwender konkreter. mehr»

77. E-Health-Gesetz: Versandapotheker üben Kritik

[17.02.2015] Nach Ansicht der europäischen Versandapotheker ist der Entwurf zum E-Health-Gesetz nicht zukunftsfähig. mehr»

78. BVMed: Telekardiologie soll ins E-Health-Gesetz

[16.02.2015] Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) plädiert dafür, die Telekardiologie ausdrücklich als eine telemedizinische Anwendung in das geplante E-Health-Gesetz aufzunehmen. mehr»

79. Substitutionstherapie: E-Card erschwert Arzt die Arbeit

[16.02.2015] Wer Kassenleistungen in Anspruch nehmen will, muss dafür seit Jahresbeginn die elektronische Gesundheitskarte (E-Card) vorlegen. Doch nicht überall läuft der Praxisbetrieb damit reibungslos, wie der Fall von Dr. Christian Schmidt-Hestermann zeigt. mehr»

80. E-Health-Gesetz: BÄK will mehr Mitsprache

[13.02.2015] Mit Ausnahme der Sanktionen gegen Vertragsärzte begrüßt die Bundesärztekammer das geplante E-Health-Gesetz. In die Umsetzung will sie aber stärker eingebunden werden. mehr»