Donnerstag, 24. Juli 2014

81. Praxistermin: Telemedizin öffnet Wege der Kooperation

[05.11.2013] Wie kann Telemedizin dazu beitragen, eine gute flächendeckende Versorgung aufrechtzuerhalten? Wie können Ärzte mit Hilfe von Vernetzung standortübergreifend interdisziplinär kooperieren? Fragen wie diese stehen auf dem Programm des 4. Nationalen Fachkongresses Telemedizin am 7. und 8. November in mehr»

82. Radiologie: Kollege Laptop hilft bei Engpässen

[05.11.2013] Krankenhäuser und Arztpraxen können personelle Engpässe in der Radiologie künftig PC-gestützt abfedern. Ein neu entwickelter teleradiologischer Ansatz hilft dabei. mehr»

83. Umfrage: Deutsche sehen Online-Sprechstunde kritisch

[23.10.2013] Nur ein Viertel der Bundesbürger kann sich vorstellen, eine Internet-basierte Fernkonsultation beim Hausarzt in Anspruch zu nehmen. Das ist deutlich weniger als im europäischen Durchschnitt oder in den USA, wie eine Umfrage des Dienstleistungsunternehmens Europ Assistance zeigt, das zum mehr»

84. Förderung in NRW: Telemedizin als Allzweckwaffe

[23.10.2013] Insgesamt 25 Millionen Euro steckt Nordrhein-Westfalen in Telematik und Telemedizin. Dort ist man sich sicher: Es braucht die Technik, um künftig allen eine gute Versorgung bieten zu können. mehr»
Neue Beiträge zu Telemedizin

85. Assistenzsysteme: Vernetzte Hilfe für die Pflege im Alter

[17.10.2013] Die Telekom entwickelt neue Assistenzsysteme, die Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen das Leben leichter machen sollen. mehr»

86. Kommentar zur Telemedizin-Studie: Überzeugende Einsparung

[15.10.2013] Zwei Milliarden Euro jährlich nur in der Diabetesversorgung - solche Einsparpotenziale sollten den Kassen zu denken geben. mehr»

87. Telemedizin: Von der Baustelle zum Standard?

[15.10.2013] Die Telemedizin wird sich in 15 Jahren als Standard in Deutschland etablieren. Das prognostiziert zumindest eine neue Marktstudie. mehr»

88. Medica-Preview: Industrie betont hohe Sicherheit der eGK

[07.10.2013] Die im Aufbau befindliche Telematikinfrastruktur (TI) für das Gesundheitswesen bietet auch und gerade mit Blick auf mögliche Überwachungsszenarien im Internet die höchste Sicherheit. Davon ist zumindest die IT-Industrie überzeugt. mehr»

89. "Pille danach": Ordermed gibt DrEd schon wieder den Laufpass

[04.10.2013] Der Bestellservice Ordermed hat die Bereitschaft seiner Partnerapotheken überschätzt, "Pille danach"-Rezepte der virtuellen Arztpraxis DrEd zu bedienen. mehr»

90. Viele Alte in abgelegenen Regionen: Kanada setzt auf Telemedizin

[02.10.2013] Für deutsche E-Health-Anbieter kann sich ein Blick über den Atlantik lohnen. Denn Kanada bietet gute Exportaussichten für telemedizinische Anwendungen. mehr»