Samstag, 20. Dezember 2014

1. Verordnung: Ärzte nehmen zentrale Rolle bei OTC ein

[19.12.2014] Demografie, gesundheitspolitische Einschnitte, aber auch das Internet lassen verordnende Ärzte immer wichtiger werden für OTC-Anbieter. Das zeigte eine Expertenrunde in London. mehr»

2. TTIP: MedTech-Verband wirbt für Handelsabkommen

[18.12.2014] Der MedTech-Verband Spectaris spricht sich für ein Handelsabkommen zwischen der EU und den USA aus. Die "Transatlantic Trade and Investment Partnership" (TTIP) kann aus Verbandssicht für die stark exportorientierte, deutsche Medizintechnikindustrie zusätzliche Wachstumspotenziale heben. mehr»

3. USA: Neues potenzielles Medikament gegen Ebola

[18.12.2014] Das kalifornische Start-up OncoSynergy hat mit dem dänioschen Auftragshersteller CMC Biologics eine Vereinbarung über die beschleunigte Prozessentwicklung und GMP-Produktion eines Arzneimittelkandidaten gegen Ebola geschlossen. mehr»

4. Übernahme: Philips verstärkt sein Gesundheitsgeschäft

[18.12.2014] Der vor der Aufspaltung stehende Elektronikkonzern Philips stärkt sein Gesundheitsgeschäft durch eine Übernahme in den USA. Für insgesamt eine Milliarde Euro inklusive Schulden wollen die Niederländer die US-amerikanische Firma Volcano kaufen, wie sie am Mittwoch in Amsterdam mitteilten. mehr»
Neue Beiträge zu Unternehmen

5. 2015: Boom für Börsengänge soll sich fortsetzen

[16.12.2014] 2014 war ein gutes Jahr für Börsengänge: Von Januar bis November starteten in Europa 344 Unternehmen die Erstnotierung am Kapitalmarkt. mehr»

6. Janssen: Bedaquilin an US-Organisation

[16.12.2014] Janssen Pharmaceuticals , hat mit der United States Agency for International Development (USAID) vereinbart, Arzneimittel gegen multiresistente Tuberkulose im Wert von rund 30 Millionen US-Dollar zu liefern. mehr»

7. Sigmar-Aldrich: Aktionäre sagen Ja zu Merck

[16.12.2014] Die Aktionäre des US-amerikanischen Life-Science-Unternehmens Sigma-Aldrich haben der Übernahme durch die Merck KGaA zugestimmt. Mit rund 78 Prozent stimmte die erforderliche Mehrheit der Aktionäre dem Deal zu. mehr»

8. Penzberg: Roche gibt Gelder für Ausbau frei

[15.12.2014] Roche hat die Freigabe weiterer Gelder für den Ausbau der Produktionskapazitäten an seinem Biotech-Standort Penzberg in Oberbayern angekündigt. Dort wird jetzt mit dem Bau neuer Betriebsteile begonnen, die der Fertigung innovativer Antikörper für die Krebstherapie dienen sollen. mehr»

9. Hanau: Klinik dementiert Vorwurf mangelnder Sorgfalt

[15.12.2014] Das Klinikum Hanau hat einen Bericht des TV-Senders RTL dementiert, wonach bei einem dreijährigen Jungen mit Atemproblemen eine lebensbedrohliche Erkrankung nicht erkannt worden und der Patient wiederholt nach Hause geschickt worden sei. mehr»

10. Perampanel: Eisai will Einzeleinfuhr fortsetzen

[12.12.2014] Eisai hat seine Zusage bekräftigt, allen Patienten in Deutschland, die auf sein neues Antiepileptikum Fycompa® (Permpanel) eingestellt sind, das Medikament auch weiterhin über ein Individualimport-Programm zu liefern. mehr»