Ärzte Zeitung online, 12.08.2008

Central Kranken wächst schneller als der Markt

KÖLN (akr). Die Central Krankenversicherung, eine Tochter der AMB Generali-Gruppe, verzeichnete im ersten Halbjahr 2008 gegen den Branchentrend ein starkes Wachstum.

In der Krankenvollversicherung stieg der Bestand um 3,4 Prozent auf rund 439 284 Personen, in der Zusatzversicherung wuchs die Zahl der Kunden um knapp zwei Prozent auf 1 220 276 Personen. Die Beitragseinnahmen legten gegenüber dem Vorjahreszeitraum um fünf Prozent auf 898 Millionen Euro zu.

Die Central ist gemessen an der Zahl der vollversicherten Kunden der sechstgrößte Krankenversicherer in Deutschland. Die Konkurrenz leidet darunter, dass der Wechsel von gutverdienenden Angestellten in die private Krankenversicherung seit Anfang 2007 schwerer geworden ist. Bis auf Marktführer Debeka haben im vergangenen Jahr die vor der Central liegenden Gesellschaften DKV, Allianz, Signal und DBV Kunden in der Vollversicherung verloren. "Unser hervorragendes Neugeschäft verdanken wir unseren vier starken Vertriebswegen", sagte Central-Vorstandschef Dr. Joachim von Rieth. Die Central verkauft über den Finnanzvertrieb DVAG, eigene Vertreter, Vertreter der AMB Generali Gruppe sowie Mehrfachagenten und unabhängige Makler.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Amazonas-Volk hat die gesündesten Gefäße weltweit

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

Kiffen schädigt wohl doch Herz und Hirn

Cannabis-Konsum erhöht offenbar doch das Risiko für Schlaganfall und Herzschwäche. Zumindest hat sich ein entsprechender Zusammenhang in einer umfassenden US-amerikanischen Analyse gezeigt. mehr »