Ärzte Zeitung, 05.09.2008

Martin Siewert neuer Sanofi-Chef in Deutschland

Martin Siewert neuer Sanofi-Chef in Deutschland

Meier-Nachfolger: Martin Siewert.

Foto: Joppen

FRANKFURT AM MAIN (dpa). Dr. Martin Siewert tritt mit sofortiger Wirkung die Nachfolge von Heinz-Werner Meier als Deutschlandchef bei dem französischen Pharmakonzern Sanofi-Aventis an. Der Aufsichtsrat bestellte zudem den Leiter Personal, Ulf Bialojahn, sowie den Leiter Medizin & Gesundheitspolitik, Heinz Riederer, zu Deutschland-Geschäftsführern. Der 50-jährige Siewert gehört seit 2005 als Verantwortlicher für die Arzneimittelfertigung und Medizinprodukte der Geschäftsführung der Deutschlandtochter an. Er promovierte in pharmazeutischer Chemie und trat 1992 in die Hoechst AG ein. Meier hatte Ende Juli sein Ausscheiden als weltweiter Personalvorstand und Deutschlandchef angekündigt.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10796)
Organisationen
Hoechst (20)
Sanofi-Aventis (1598)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »