Ärzte Zeitung, 30.09.2008

Bayer Schering Pharma kooperiert in Asien

BERLIN/SINGAPUR (maw). Der Arzneimittelhersteller Bayer Schering Pharma startet nach eigenen Angaben eine neue Forschungskooperation in Asien. Das Gesamtinvestitionsvolumen betrage zehn Millionen Euro.

Zusammen mit der Nationaluniversität in Singapur (NUS) hat Bayer Schering Pharma die Kooperation auf dem Gebiet der präklinischen Krebsforschung vereinbart. Die Kooperation erstrecke sich auf drei gemeinsame Projekte im Bereich Onkologie. Für die kommenden fünf bis acht Jahre plant das zum Leverkusener Bayer-Konzern gehörende Pharmaunternehmen weitere Kooperationen in Asien.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10796)
Organisationen
Bayer (1120)
Schering (242)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »