Ärzte Zeitung, 17.12.2008

Fresenius Medical Care mit nordischem Öko-Label

BAD HOMBURG (maw). Mehrere Produkte des Bad Homburger Gesundheitsunternehmens Fresenius Medical Care (FMC) für die Peritonealdialyse tragen ab sofort das Nordic Ecolabel.

Nach eigenen Angaben ist FMC das erste Unternehmen überhaupt, das das Nordische Öko-Label für medizinische Produkte erhält. Ausgezeichnet wurden Einweg-Produkte aus dem von FMC entwickelten PVC-freien Material Biofine.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »