Ärzte Zeitung, 28.01.2009

EU-Kommissar warnt vor Datenmissbrauch im Web

BRÜSSEL (dpa). EU-Justizkommissar Jacques Barrot hat Jugendliche vor dem Missbrauch ihrer persönlichen Daten im Internet gewarnt. Nur ein Drittel der 15- bis 24-Jährigen wisse um seine Rechte in Sachen Datenschutz, so Barrot zum internationalen Datenschutztag am Mittwoch. Dabei sei es gerade diese Altersgruppe, die immer mehr moderne Techniken zur Pflege und Anknüpfung von Kontakten nutze.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10797)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »