Ärzte Zeitung online, 15.06.2009

Branchenschau für Lasertechnik öffnet in München

MÜNCHEN(dpa). Das Münchner Messegelände ist seit Montag Branchentreff der optischen Industrie. Auf der "Laser World of Photonics" präsentieren mehr als 1000 Aussteller Produkte rund um Technologien, die auf Licht basieren. Die Fachmesse, die alle zwei Jahre stattfindet, widmet sich diesmal vor allem dem Thema Beleuchtung sowie dem Einsatz von Laserstrahlen bei der Herstellung von Solarstromanlagen.

Außerdem geht es in den vier Messehallen um Anwendungen in der sogenannten Biophotonik. Damit ist der Einsatz optischer Technologien in Wissenschaften wie Medizin und Biologie gemeint. Zu der viertägigen Schau werden 24 000 Besucher erwartet.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10926)
Organisationen
Photonics (5)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »