Ärzte Zeitung, 01.09.2009

Medizintechnik-Kongress in München

MÜNCHEN (ava). Mediziner, Wissenschaftler und Ingenieure erwartet der Verband der Elektrotechnik (VDE) beim Weltkongress der Medizintechnik und Medizinphysik vom 7. bis 12. September in München.

Der Austausch von Medizinern und Experten aus Technik und Naturwissenschaft ermöglicht die Entwicklung neuer Diagnose- und Therapieverfahren. Schwerpunkte des Kongresses sind Onkologie, Radiologie, Chirurgie, Neurologie und Kardiologie.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10659)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »