Ärzte Zeitung, 12.10.2009

Zur Person

ManagerAward für STADA-Chef

ManagerAward für STADA-Chef

Hartmut Retzlaff, seit 1994 Vorstandsvorsitzender der Bad Vilbeler STADA Arzneimittel AG, ist mit dem diesjährigen BDU-ManagerAward des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) ausgezeichnet worden. Der BDU ehrte Retzlaff nach eigenen Angaben für die Leistung, "die Firma schnell zu einem Konzern mit Vertriebstöchtern in fast allen europäischen Ländern und in Asien ausgebaut" zu haben.

Heute besetzt STADA in der Weltrangliste der Generika-Anbieter Platz sechs. Retzlaff wird als "geschickter Doppelstratege im Generika- und Selbstmedikationsmarkt" bezeichnet. Er habe entscheidend mit dazu beigetragen, einen wichtigen Zukunftsmarkt in Deutschland zu etablieren. BDU-Ehrenpräsident Malte W. Wilkes ergänzt, Retzlaff sei dabei "kein Schönwettersegler". Er habe auch in schweren Zeiten ein sicheres Management bewiesen. (maw)

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10923)
Organisationen
STADA Arzneimittel (6)
Personen
Hartmut Retzlaff (49)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »