Ärzte Zeitung, 12.11.2009

Medizintechnik-Branche hofft 2010 auf Wachstum

DÜSSELDORF (iss). Die deutschen Medizintechnik-Hersteller werden ihren Umsatz 2010 um zwei bis drei Prozent steigern, prognostizierte Sven Behrens, Geschäftsführer des Branchenverbands Spectaris, im Vorfeld der Medizinmesse Medica.

"Wir sind konjunkturunabhängiger als andere Branchen", sagte Behrens. Im laufenden Jahr verzeichnen die Unternehmen allerdings einen Rückgang von drei Prozent auf 17,2 Milliarden Euro, verursacht durch einen sechsprozentigen Einbruch im Export.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10665)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

16:10 Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »