Ärzte Zeitung, 14.12.2009

Praxisweb bietet Ärzten kostenlosen Webauftritt

REGENSBURG (eb). Die auf Internetdienstleistungen spezialisierte Agentur Praxisweb bietet Ärzten mit einer Gutschein-Aktion bis zum 31. Dezember die Möglichkeit, kostenlos für ein Jahr eine Webvisitenkarte ins Netz zu stellen. Die Praxen sollen dafür einen eigenen Domainnamen erhalten, der auch zu einer vollständigen Website ausgebaut werden könne.

Zum Ende des kostenfreien Jahres könne die Präsenz gekündigt werden. Wer danach online bleiben wolle, sei nach dem kostenlosen Jahr für 4,99 Euro pro Monat weiterhin mit allen wichtigen Kontaktdaten wie E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Anschrift sowie den Sprechzeiten im Internet vertreten.

www.praxisweb.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »