Ärzte Zeitung online, 04.01.2010

Jürgen Kluge ist neuer Celesio-Aufsichtsratschef

STUTTGART (dpa). Der Vorstandschef der Haniel AG, Jürgen Kluge, ist neuer Aufsichtsratschef beim Pharmaunternehmen Celesio. Das Gremium habe den 56-Jährigen zum Nachfolger von Eckhard Cordes gewählt, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Kluge war von 1999 bis 2006 Leiter der deutschen Niederlassung der Wirtschaftsberatung McKinsey. Der Pharmakonzern Celesio beschäftigt rund 45 000 Mitarbeiter in 28 Ländern. Sie erwirtschafteten im Jahr 2008 rund 21,2 Milliarden Euro Umsatz und ein Ergebnis vor Steuern von 657 Millionen Euro. Hauptanteilseigner ist der Mischkonzern Haniel mit rund 56 Prozent.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10923)
Organisationen
Celesio (146)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »