Ärzte Zeitung online, 07.01.2010

Geldabheben im Inland noch nicht überall möglich

BERLIN (dpa). Das Geldabheben mit EC-Karten klappt noch immer nicht an allen Geldautomaten in Deutschland. Die Nutzung der Geräte sei im Inland "wieder weitgehend möglich", teilte der Zentrale Kreditausschuss (ZKA), die Dachorganisation der deutschen Banken und Sparkassen, am Donnerstag in Berlin mit.

Die Störung bei Millionen Karten als Folge eines Programmierfehlers dauert nun eine Woche an. Noch nicht funktionstüchtig sind Zehntausende Kartenterminals von Einzelhändlern. Die Fehlfunktion wird laut ZKA bei den Geräten im Inland "voraussichtlich bis Montag" vollständig behoben sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »