Ärzte Zeitung online, 24.03.2010

Auf einen Blick: Was zahlt die Unfallversicherung?

HAMBURG (eb). Wie viel Geld von der Versicherung gibt es, wenn das Bein eines Versicherten nach einem Unfall beeinträchtigt ist? Der Versicherer Inter-Risk bietet auf seiner Webseite jetzt einen interaktiven Rechner an, mit dem sich die Leistung des Versicherers einfach ermitteln lässt. Darauf weißt "DAS INVESTMENT.com" hin.

Wichtiger Rechnungsparameter ist der Invaliditätsgrad. Ziel des Leistungs-Navigators sei es, das komplexe Zusammenspiel von Invaliditätsgrundsumme, dem Invaliditätsgrad und der Progressionsstufe für jeden verständlich aufzuzeigen, so Dietmar Willwert, Vorstand der Inter-Risk Versicherung.

Mit ein paar Klicks lassen sich unter anderem die Progressionshöhe des Tarifs, die Invaliditätssumme und das betroffene Körperteil einstellen. In einer Legende an der Seite sehen Interessierte und Vermittler dann auf einen Blick, wie hoch die Leistung der Inter-Risk je nach Tarif ist.

Hier geht es zum Rechner

Weitere Infos zum Thema gibt es in der der Versicherungs-Rubrik von DAS INVESTMENT.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »