Ärzte Zeitung online, 28.06.2010

Amazon sucht bis zu 3000 Saisonkräfte

LEIPZIG (dpa). Der Internet-Versandhändler Amazon sucht für seinen Standort in Leipzig bis zu 3000 Saisonkräfte. Nach einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung" (Montag) sollen sie die rund 1000 Mitarbeiter der Stamm-Belegschaft im Weihnachtsgeschäft unterstützen.

Das Ziel Amazons sei es dann, je nach Geschäftsentwicklung "mehrere Hundert" Saisonkräfte dauerhaft zu übernehmen, sagte eine Unternehmenssprecherin dem Blatt. In den Wochen vor Weihnachten ziehen die Auftragseingänge bei Amazon regelmäßig stark an.

Das Sortiment des Versandhändlers umfasst einige Millionen Artikel, von der CD über Bücher bis zu Haushaltsgeräten. Bereits im vergangenen Jahr hatte Amazon 3000 Saisonkräfte eingesetzt. Leipzig ist einer von zwei Standorten des Unternehmens in Deutschland. Das andere Versandzentrum steht in Bad Hersfeld in Hessen.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10502)
Panorama (30169)
Organisationen
Amazon (46)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »