Ärzte Zeitung, 14.07.2010

Italien bekommt erste DocMorris-Apotheke

STUTTGART / MAILAND (maw). Der Pharmagroßhändler Celesio treibt die Internationalisierung seiner Apothekenmarke DocMorris voran. Am Mittwoch öffnete die erste DocMorris-Apotheke in Italien in Mailand ihre Pforten. Bisher ist die Marke in Deutschland, Irland und Schweden eingeführt. Celesio selbst ist nach eigenen Angaben bereits seit 1999 mit dem Unternehmen Admenta Italia im italienischen Großhandel und Apothekenmarkt vertreten.

Topics
Schlagworte
Unternehmen (10806)
Organisationen
Celesio (146)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »